Der Geschenke Guide für Angler

Jenzi - Outdoor Fishing Umhängetasche Deluxe

Auf einigen Seiten im Internet findet man einen Geschenke Guide für Anlger. Allerdings frage ich mich dabei meist ob die Person, die den Guide erstellt hat, überhaupt etwas mit Anglen zu tun hat. Dementsprechend schwer ist es ein passendes Geschenk zu finden, wenn man nicht selbst mit dem Angelvirus infiziert ist. Wenn du für deinen Sohn, Freund, Mann, Kollegen oder sonst jemanden etwas wirklich brauchbares suchst, bist du hier an der richtigen Stelle! Ich angle selbst mit größter Begeisterung und weiß somit genau, über was sich Angler und natürlich auch Anglerin wirklich freut!

Spinnerbaits - Die ultimativen Fishfinder

Kein Trödel und kein Ramsch, sondern nur erprobte und tatsächlich brauchbare Produkte werden empfohlen. Das muss so sein, denn schließlich will man seinen Lieben ja eine wirkliche Freude machen!

Damit die Orientierung ein wenig leichter fällt versuche ich die Produkte in den einzelnen Kategorien preislich, so gut wie möglich, zu staffeln. Außerdem wurden – meiner Meinung nach – überteuerte Produkte von vornherein ausgeschlossen. Viel Freude beim Stöbern und beim Beschenken!



Kunstköder

Kunstköder bieten dem modernen Angler viele Vorteile. Sie können ohne Probleme monatelang aufbewahrt werden ohne schlecht zu werden. Hitze und Kälte kann ihnen nur wenig anhaben. Man muss keinen Wurm oder keinen Fisch opfern, um möglicherweise nicht einmal etwas zu fangen. Außerdem bekommt man von den künstlichen Fischverführern keine dreckigen Finger.

Eine Packung dieser Wunderwaffen ist zudem meistens keine extreme Investition. Man kann mit wenig finanziellem Einsatz die Augen jedes Anglers zum leuchten bringen!

Daiwa – Tournament Shrimp

Krebse breiten sich immer mehr in unseren Gewässern aus und sind eine wichtige Nahrungsquelle für viele Fischarten. Aus diesem Grund lohnt es sich auf jeden Fall einen Versuch mit einem Krebsimitat zu starten. Daiwa ist ein bekannter Hersteller hochwertiger Produkte im Angelsektor.

Wer auf Raubfische angelt, kommt an Krebsen und Shrimps kaum vorbei. Viele Angler haben mittlerweile eine recht ansehnliche Sammlung der kleinen Gummitierchen. Egal ob es um den Erstkrebs oder um eine Erweiterung der Sammlung geht, eine Packung Daiwa Tournament Shrimp ist ein gutes Geschenk für einen schmalen Taler. Die Shrimp ist perfekt auf Barsche und Zander zugeschnitten: amzn.to/2GYaIlk

Keitech – Easy Shiner

Der Easy Shiner von Keitech ist ein Klassiker, den viele Angler bereits besitzen. Dennoch ist er als Geschenk auf jeden Fall immer passend. Es gibt eine Unmenge an verschiedenen Farben und verschiedenen Größen. Zudem hat man aufgrund der extrem weichen und beweglichen Gummimischung schon einen ordentlichen Verschleiß und Nachschub ist immer erwünscht!

Eine gute Allround- Größe ist 3″ oder 4″. Wer gerne auf Barsche, Döbel oder Forellen angelt, freut sich aber auch über eine kleinere Version. Der passionierte Hecht- oder Zanderangler mag es gerne auch ein Stück großer. Die Auswahl ist enorm und man kann nie genug Packungen dieser Wunderwaffe auf Vorrat haben: amzn.to/2C6VruT

YUM – Houdini Crab


Wenn du auf der Suche nach einem sehr außergewöhnlichen Geschenk bist, dann liegst du mit der Houdini Crab von YUM goldrichtig. Kaum ein Angler in unseren Breitengraden hat diesen Köder in seiner Box. Diesen Köder haben mit hoher Wahrscheinlichkeit weder die Fischer noch der beschenkte Angler jemals aus der Nähe gesehen. Gerade deshalb ist eine Packung dieser verrückten Krebsimitate auf jeden Fall ein spannendes Geschenk.

Die YUM Köder verfügen übrigens über ein spezielles Lockmittel, das drei verschiedenen Aminosäuren beinhaltet.

Einen Kunstköder zu haben den sonst niemand hat, das hat schon etwas! Es gibt eine Größe – was die Auswahl erleichtert – und derzeit drei Farben: amzn.to/2EUIgAp

Zoom – Lizard

Praktisch jeder Angler hat die lustigen Gummieidechsen schon gesehen. Dennoch hat sie fast niemand in der Box, weil eine Packung Zoom – Lizards in unseren Breiten nicht ganz einfach zu finden sind.

Molche und Eidechsen gibt es auch bei uns und natürlich stehen sie, wenn sich die Chance bietet, auch auf dem Speiseplan der Raubfische.

Wer einen Köder mit Seltenheitswert verschenken möchte, der aber durchaus fängig ist, liegt mit dem etwa 15 cm langen Zoom – Lizard genau richtig: amzn.to/2Eh4rQ8

Sébile – Stick Shadd

Der Stick Shadd von Sébile hat mit 72 mm die perfekte Größe für Barsche, Forellen und auch Döbel. Aufgrund der Form und des Gewichts fliegt er sehr weit.

Die Firma Sébile ist bekannt für die hohe Qualität das perfekte Design ihrer Köder. Diesen Ansprüchen wurde auch beim Stick Shadd perfekt entsprochen.

Über einen Sébile Köder freut sich ein Angler immer, selbst wenn man nicht exakt die Lieblingsfarbe erwischt haben sollte. Wer wirklich ein Kunstöder Enthusiast ist, will sowieso alle Farben haben. Das ist der Sammeltrieb in Aktion. Da kann man einige Male schenken, bis man die ganze Farbpalette durch hat: amzn.to/2C84zj3

Yo-Zuri – Duell Hardcore Shad

Yo-Zuri hat sich mittlerweile einen guten Namen gemacht und muss sich, bei eher moderaten Preisen, auf keinen Fall hinter der Konkurrenz verstecken. Dennoch ist die Chance recht groß, dass man mit einem Yo-Zuri Wobbler etwas schenkt, was der Beschenkte noch nicht an der Angel hängen hatte.

Das Magnet Weight Transfer System in dem 50 mm langen Köder sorgt für gute Wurfdistanzen. Zudem ist der Köder so designt, dass er unter Wasser weder sinkt noch steigt. In Ruhepausen bleibt er ganz ruhig stehen und bietet sich als perfekte Beute an.

Ein perfektes Geschenk für Leute die gerne auf Barsche, Forellen und Döbel angeln: amzn.to/2C7K0mO

Savage Gear – 3D Bat

Wer einfach nur auf der Suche nach einem Ausgefallenen Köder ist, liegt mit der Savage Gear – 3D Bat richtig. Wer nicht komplett spaßbefreit ist wird das Geschenk auf jeden Fall sehr lustig finden.

Jedoch beutet Spaß nicht, dass der Köder keine hohe Qualität hat. Er ist dafür gemacht auf Raubfische zu angeln.

Hier wird der Skurrilitätsregler voll aufgedreht. Ein super Gag, den man auch tatsächlich zum Angeln verwenden kann. Besonders freuen werden sich die Hechte und natürlich auch der Beschenkte: amzn.to/2H2OE9p

Angelruten

Bei Angelruten kann man oft gleichzeitig auf den Preis und die Qualität achten. Etliche Hersteller bieten ein sehr gutes Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Wer ein bisschen sucht wird fündig. In diesem Fall habe ich das Suchen für dich übernommen.

Favorite – White Bird

Die Angelruten der Marke Favorite haben sich einen guten Ruf erangelt. Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die White Bird Serie bietet Angelruten für das ultra leichte bis leichte Angeln mit Kunstködern.

Barsche, Döbel, Forellen und kleinere bis mittlere Hechte sind das geeignete Ziel für die Angelei mit dieser Rutenserie. Selbst kleinere Fische bieten an diesen feinen Ruten ein unvergessliches Erlebnis.

Nur weil der Preis günstig ist, wurde nicht an den wichtigen Ecken gespart. Die Ruten verfügen über hochwertige SIC-Ringe und haben einen extra schnellen und feinen Blank. (Blank = Die Rute an sich ohne Ringe etc.)

Wer feines und spannendes Angeln mag wird sich über eine Favorite – White Bird auf jeden Fall freuen: amzn.to/2nVcyL3

Daiwa – Special

Ein kleines bisschen mehr muss für die Daiwa – Special bezahlt werden. Dennoch handelt es sich immer noch um einen echt guten Deal. Diese Rutenserie ist für das ultra leichte bis mittelschwere Angeln mit Kunstködern konzipiert.

Die Drop-Shot Modelle verfügen sogar über einen Solid Tip – eine spezielle Spitze – die die Feinfühligkeit der Rute maximiert. So macht Angeln Spaß! Wobei zu erwähnen ist, dass so ein Solid Tip auf keinen Fall eine Selbstverständlichkeit darstellt.

Eine Rutenserie mit gewissen Extras, die auch anspruchsvolle Zeitgenossen ansprechen: amzn.to/2nWPfjX

Favorite – Blue Bird

Die Blue Bird Rutenserie von Favorite ist für das ultra leichte bis leichte Angeln mit Kunstködern gebaut.

Als kleines Bonuszuckerl gibt es diese Rute sowohl als Vierteilerin für Reisen, wie auch als zweiteilige Rute für die beste Performance.

Der spezielle Rollenhalten sorgt dafür, dass die Rute angenehm in der Hand liegt und die SIC Ringe tragen zum Wurferlebnis bei.

Die Rutenspitze hat eine andere Farbe als der Rest der Rute. Dadurch kann man sie besonders gut sehen und selbst feinste Bisse optisch erkennen.

Wer eine Blue Bird geschenkt bekommt, ist auf jeden Fall auf der Sonnenseite des Anglerlebens gelandet: amzn.to/2nQyurp

Angelrollen

Bei den Angelrollen ist der Markt nur schwer überschaubar. Aus diesem Grund zeige ich hier nur eine kleine Auswahl an hochwertigen Rollen, gestaffelt nach Anschaffungskosten. Jede der Rollen ist von so hoher Qualität, dass ich mich sehr über so eine Rolle freuen würde.

Bei den ersten drei Modellen sind die Größen zwischen 1000 und 3000 für Barsch, Döbel und Forellen geeignet. Sollte dann doch mal etwas größeres, wie zum Beispiel ein 12 kg Karpfen hängen bleiben, halten sie das auch aus! 3000 und aufwärts ist für Zander und Hecht perfekt, hält aber auch dem einen oder anderen Wels stand, wenn es denn sein muss.

Daiwa – Ninja A

Vom Preis-Leistungs-Verhältnis her ist die Daiwa – Ninja A kaum zu schlagen. Der Lauf der Rolle ist weich und ruhig. Die Bremse arbeitet perfekt und ohne zu stottern. Auch die Verlegung der Schnur ist sehr sauber.

Alle Angler, mit denen ich mich bisher über die Ninja A unterhalten habe, haben sich lobend geäußert, was in dieser Preisklasse Seltenheitswert hat.

Einziger kleiner Nachteil – den man bei diesem Preis in Kauf nehmen muss – die Rolle ist kein Federgewicht. Das ist bei dieser Preisklasse aber auch keine realistische Erwartung.

Die Daiwa – Ninja A ist wie folgt ausgestattet:

  • 4 Kugellager
  • AIR ROTOR®
  • INFINITE ANTI-REVERSE® Rücklaufsperre
  • AIR BAIL® Rollenbügel
  • Twist Buster® II Schnurlaufröllchen, TiN-beschichtet
  • Aluminiumkurbel
  • Soft-Touch Kurbelknauf
  • Longlife Bügelfeder
  • Aluminium-Ersatzspule

Die Daiwa – Ninja A ist nicht nur für Einsteiger geeignet. Sie bietet auch jedem der gerne möglichst viel Rolle für sein Geld bekommt alles was man sich in dieser Preisklasse nur erträumen kann: amzn.to/2Egx6Zq

Daiwa – Freams

Die Daiwa – Freams kostet etwas mehr als die Ninja A, ist dafür aber auch von der technischen Ausstattung her ordentlich aufgerüstet.

In dieser Preisklasse sollte die perfekte Schnurverlegung und der seidenweiche Lauf eine Selbstverständlichkeit sein. Ist es im Fall der Freams auch!

Egal welchem Gegner man sich stellen möchte, mit der Freams in einer passenden Größe ist man auf jeden Fall gut gerüstet.

Hier habe ich noch kurz die technischen Schweinereien aufgelistet, die sich die Ingenieure bei Daiwa ausgedacht haben:

  • Air Bail® Rollenbügel
  • Twist Buster® II Schnurlaufröllchen
  • HARDBODYZ® Aluminium-Rollenkörper
  • MAGSEALED® Body Konstruktion
  • 4 Kugellager
  • AIR ROTOR®
  • DIGIGEAR® II Getriebe
  • UTD Bremssystem
  • InfiniteAnti-Reverse® Rücklaufsperre
  • Cross Wrap® Schnurverlegung
  • Silent Oscillation System
  • AIR BAIL® Rollenbügel
  • Twist Buster® II Schnurlaufröllchen
  • CNC gefräste Aluminiumkurbel
  • ABS® II Aluminiumspule
  • Aluminium-Ersatzspule
  • Longlife Bügelfeder

Mit der Daiwa – Freams kann auch der anspruchsvollste Vollblutangler glücklich werden: amzn.to/2nPjXfF

Shimano – Stradic CI4+ FB

Hier sind wir in der Königsklasse angekommen. Diese Rolle ist für den sehr anspruchsvollen Angler entworfen. Sie spielt alle Stückchen die man sich wünschen kann mit Bravour.

Zugegeben, es gibt teurere Rollen die eventuell sogar noch ein Quäntchen mehr zu bieten haben, aber ich sehe persönlich keinen Sinn darin mehr Geld zu investieren als eine Shimano – Stradic CI4+ FB kostet.

Hier darf nichts schlackern, wackeln oder kratzen. Darauf wurde peinlich genau geachtet. Das Bremssystem, die Schnurverlegung und das Laufverhalten lassen keine Wünsche offen.

Ebenso beeindruckend wie die Liste an technischen Details ist Performance der Rolle:

  • Core Protect
  • New Magnum Lite Rotor
  • Ci4+ Aluminium
  • G Free Body
  • Super Stopper II
  • X-Ship
  • Super Ship
  • Aero Wrap II
  • Floating Shaft II
  • Bügel aus einem Stück
  • Power Roller
  • S-ARB Kugellager
  • Wasserdichtes Bremssystem
  • AR-C Light Spule
  • Hagane Getriebe
  • Hagane Gehäuse

Wenn du jemandem eine Shimano – Stradic CI4+ FB schenkst und die Person freut sich nicht wie ein Schneekönig, dann gibt es nur eine Lösung: Neue Freunde suchen! Hier findest du die Shimano – Stradic CI4+ FB: amzn.to/2Ey9lvl

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite speichert einige Nutzerdaten. Diese Daten werden dazu verwendet, Ihnen personalisierte Inhalte anbieten zu können und Ihren Verbleib auf der Webseite - in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung - nachvollziehen zu können. Wenn Sie die zukünftige Speicherung Ihrer Daten ablehnen oder akzeptieren, wird ein Cookie in ihrem Browser gesetzt, um diese Entscheidung für ein Jahr aufrecht zu erhalten. Akzeptieren, Ablehnen
664

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"! Weitere Informationen

Damit Sie unsere Website optimal nutzen und wir diese fortlaufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"!

Schließen