Keitech – Mad Wag Mini 3.5″

Keitech - Mad Wag 3,5 "

Ich habe gerade ein Paket mit mehr als erfreulichem Inhalt bekommen. Die Mad Wags von Keitech gibt es jetzt auch in der neuen 3.5 “ Version als Mad Wag Mini. Mundgerechte Happen für Barsche! Vorab gibt es „nur“ eine Kurzvorstellung, da die Barsche am Bodensee schon in der Tiefe verschwunden sind. Sobald es wärmer wird folgt ein Test auf Herz und Nieren mit detailliertem Bericht!

Keitech - Mad Wag 3,5 "

Der Mad Wag in 7 „ ist mir schon einige Male aufgefallen, leider auch, dass es den nur in riesig gibt. Das Youtube Video zum Laufverhalten des Mad Wag 7 „ war deshalb aber nicht weniger interessant. Es war nur eine Frage der Zeit bis endlich eine Größe auf den Markt kommt die auch für unsere Barsche tauglich ist! Camo-Tackle hat den Mag Wag 3.5 “ (Made in Japan) seit kurzer Zeit im Shop. Bei der kleineren Version bekommt man statt sechs Stück gleich zehn Stück für knapp unter sieben Euro!

Keitech - Mad Wag 3,5 "Außer dem Stückpreis und der Größe sind die Köder gleich. Bei beiden Versionen kommt der bewährte Squid Flavour von Keitech zum Einsatz. Ob man den Mad Wag jetzt als Twister, Swimbait, Worm oder geglückte Kreuzung betrachtet ist egal, der Clou liegt im Detail! Der Schwanz ist nicht einfach nur eine platte Sichel, wie bei den meisten Konkurrenzprodukten mit Twisterschwanz. Der Schwanz des Mad Wag ist an der Oberkante und am Ende deutlich verdickt. Dadurch ist auch bei sehr langsamer Führung noch viel Bewegung möglich. Damit der Schwanz in der Packung nicht unnötig verbiegt oder gar beschädigt wird ist er im Originalzustand mit dem Körper des Mad Wag verbunden. Um die Verbindung zu lösen braucht man kein Werkzeug, einfach kurz ziehen. Jetzt hängt am verdickten Ende des Schwanzes noch ein kleines Stückchen Gummi das man auf die selbe Art abmacht. Schon ist der Mad Wag mit garantiert perfektem Schwanz einsatzbereit.

Keitech - Mad Wag 3,5 "

Wenn man den Schwanz ausstreckt ist der Mad Wag Mini statt ca. 7 cm auf einmal ca. 10 cm lang. Auf dem Foto kann man auch schön sehen wie weich der Schwanz ist und wie formgebend sich die Verdickung auswirkt.

Was es mit dem PGS (Point Guard System) auf sich hat und wie gut der Krautschutz wirklich funktioniert erfahrt ihr bei mir sobald der Mad Wag auf Herz und Nieren getestet wurde.

Wie die Barsche auf den kippeligen Lauf des Mad Wag reagieren bin ich schon gespannt. Am liebsten würde ich den Bericht gleich schreiben, aber ich muss noch auf die harten Fakten warten um objektiv berichten zu können. Das ist für alle Beteiligten besser!

Wer jetzt schon zuschlägt kann aus sieben verschiedenen Farben seine Mad Wag Mini Favoriten heraussuchen. Bei entsprechendem Erfolg werden auf Dauer bestimmt noch mehr Farben folgen.

Falls jemand aber noch ein bisschen etwas von der Bonuszahlung oder einem Geldgeschenk zu verbummeln hat, ist der Mad Wag Mini 3.5 „ bestimmt einen Versuch wert. Wer will ihn schon erst dann haben wenn ihn alle haben!?

Keitech - Mad Wag 3,5 "Vielen Dank an Camo-Tackle für das Sponsoring des Testpaketes!

 

Merken

Merken

2 Kommentare

  1. MH Tackle

    Sehr schöner Bericht!
    Wirklich tolle und ultra fängige Köder.
    Nur zu empfehlen !

    Antworten
    1. Lui Summer (Beitrag Autor)

      Ich bin wirklich schon gespannt auf den Frühling, wenn ich sie einem richtigen Test unterziehen kann!

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"!

Schließen