Imakatsu Bassroid JR Triple Double

[Werbung] Der Bassroid JR Triple Double von Imakatsu ist ein besonders interessanter Köder. Es ist kein Wunder, dass eine Firma wie Imakatsu auch im aktuellen Swimbait Hype ganz vorne mitmischt. Somit es absolut unausweichlich über kurz oder lang einen Imakatsu Swimbait ganz genau unter die Lupe zu nehmen. Wie mir der Bassroid JR Triple Double gefällt erfährst du jetzt.

Imakatsu ist eine Firma aus dem Westen von Japan, aus Nishinomiya. Die Firma wurde von Katsutake Imae, einem der erfolgreichsten Bass Tournament Angler, gegründet und ist berühmt für ihre kreativen Köderentwicklungen.

Optik des Imakatsu Bassroid JR Triple Double

Die Form des Imakatsu Bassroid JR Triple Double ist einem kleinen Bass nachempfunden. Auch wenn es diverse verschieden aussehende Bass Farbmuster gibt, gibt es auch andere Designs. Ich habe zum Beispiel eine Regenbogenforelle mit einem Bass Körper.

Imakatsu Bassroid JR Triple Double

Mein Regenbogen Forellen Design der Imakatsu Bassroid JR Triple Double ist leicht durchscheinend. Das ist besonders für extrem klare Gewässer, wie es der Bodensee oft ist, sehr vorteilhaft. Bis auf die Körperform die nicht zu 100% zur Farbe passt und die grünliche Schwanzflosse wirkt der Bait optisch extrem echt.

Die Lackierung ist sauber und sehr detailliert. Es gibt eine angelegte erste Rückenflosse, eine aufgestellte zweite Rückenflosse und eine sehr flexible Schwanzflosse. Auch die 3D Augen und die schön gearbeiteten Details im Kopfbereich tragen zum realistischen Aussehen bei.

Imakatsu Bassroid JR Triple Double

Auffallend sind auch die zwei Ösen zum befestigen des JDM Swimbaits an der Schnur. Dieses Feature werde ich aber später noch besprechen.

Dimensionen des Bassroid JR Triple Double

Der Imakatsu Bassroid JR Triple Double ist 14 cm lang und bringt dabei stolze 48 g auf die Waage. Dennoch schwimmt der Bait absolut problemlos. Von der Größe her ist der Swimbait in unseren Breiten besonders für Hechte geeignet. Wenn man in den Norden von Italien oder sogar noch ein bisschen weiter reist sind Bass auch ganz bestimmt geeignete Zielfische.

Imakatsu Bassroid JR Triple Double

Datenblatt Imakatsu Bassroid JR Triple Double

Länge:14 cm
Gewicht:48 g
Sinkverhalten:dead slow floating
Tauchtiefe:bis 1 m
Segmente:4 Teile / 3 Scharniere

Features des Imakatsu Bassroid JR Triple Double

Mit der Swimbait und Glidebait Hype sind immer ausgefeiltere Köder auf den Markt gekommen. Früher hat man bei Rollen und Ruten über diverse Features gesprochen. Mittlerweile haben auch Swimbaits wie der Imakatsu Bassroid JR Triple Double eine ganze Reihe an Features mit denen sie aufwarten können. Diese Features möchte ich dir jetzt näherbringen.

Variable Tauchtiefe

Die zwei Ösen zum befestigen der Schnur haben einen ganz besonderen Zweck. Je nachdem an welcher Öse du deine Schnur oder dein Vorfach befestigst hat der Swimbait eine unterschiedliche Tauchtiefe. Imakatsu gibt die Tauchtiefe mit 30 cm bis 1 m an. Aber ich habe festgestellt, dass man den Imakatsu Bassroid JR Triple Double bei langsamer Führung auch direkt an der Oberfläche, wie einen Wakebait, führen kann.

Imakatsu Bassroid JR Triple Double

Weiche Schwanzflosse(n)

Die Schwanzflosse des Imakatsu Bassroid JR Triple Double ist extrem flexibel. Dadurch kann sie auf keinen Fall abbrechen. Außerdem ist es nicht möglich, dass die Schwanzflosse die Aufnahme des Köders behindert und man so Fehlbisse riskiert. Die Schwanzflosse ist sehr sauber gegossen und macht einen hochwertigen Eindruck.

Imakatsu Bassroid JR Triple Double

Mir ist auch aufgefallen, dass die Schwanzflosse so genau eingepasst ist, dass es nicht ganz einfach ist sie herauszunehmen und sie dann genau so wie sie drin war wieder einzufügen. Diese extrem genaue Passform ist zwar etwas arbeitsintensiv beim einsetzen einer Flosse, sorgt aber auch dafür, dass die Flosse nicht einfach so verloren gehen kann. Ein Fixieren der Flosse mit Kleber ist absolut überflüssig.

Ersatz Schwanzflosse

Falls der Schwanzflosse deines Imakatsu Bassroid JR Triple Double dann – entgegen allen Erwartungen – doch etwas passieren sollte ist auch vorgesorgt. Es wird eine zweite Schwanzflosse mitgeliefert. Möglich ist ja immer, dass ein Hechtzahn irgendwo ein bisschen ungünstig einschlägt.

3D Real Print Finish

Die Optik des Imakatsu Bassroid JR Triple Double ist sehr realistisch. Das ist besonders in extrem klaren Gewässern bei einer langsamen Führung ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Durch die Form sieht mein Bait zwar nicht exakt aus wie eine Forelle, aber ich glaube es ist nahe genug dran um auch einer genaueren optischen Überprüfung standzuhalten.

Imakatsu Bassroid JR Triple Double

Made in Japan

Viele Angler legen Wert darauf wenn etwas Made in Japan ist. Das ist nicht ohne Grund so, denn die Japaner nehmen Angeln extrem ernst. Dementsprechend ausgetüftelt sind auch ihre Produkte und die Firmen sorgen dafür, dass die Qualitätskontrolle entsprechend gut ist. Das zeigt sich zwar hin und wieder ein bisschen im Preis, dafür hat man aber dann auch ein Produkt das hohen Ansprüchen gerecht wird. Der Imakatsu Bassroid JR Triple Double ist da keine Ausnahme.

Imakatsu Bassroid JR Triple Double direkt bestellen: spinnerundco.de

Der Bassroid JR Triple Double am Wasser

Mit seinen 48 g lässt sich der recht kompakte Swimbait ziemlich gut werfen, selbst mit etwas überdimensionierten Tackle. Im Vergleich mit anderen Ködern liegt er für einen mehrteiligen Swimbait recht ruhig in der Luft. So eignet sich der Bassroid JR Triple Double auch wenn man vom Ufer aus angeln möchte und auf etwas Wurfdistanz angewiesen ist.

Durch die sehr steile, eckige und breite Tauchschaufel kommt der Swimbait aus Japan zu seinem charakteristischen Lauf. Der Bait läuft extrem aggressiv wenn man ihn wie einen Crankbait führt. Er ist relativ laut wenn die Segment aneinander klackern, wenn man ihn nicht ultra langsam führt und er rollt ziemlich stark.

Ich führe ihn gerne sehr knapp unter der Oberfläche und habe die Öse für das tiefere Tauchen nur einmal kurz testweise verwendet. Mir gefällt es einfach wenn der Imakatsu Bassroid JR Triple Double fast als Topwater Köder läuft. Wenn du den Swimbait sehr langsam führst, kannst du ihn mit Mono oder Geflecht sogar so führen, dass er konstant an der Wasseroberfläche kratzt mit dem Rücken und der Schwanzflosse.

Imakatsu Bassroid JR Triple Double

Der Bassroid JR Triple Double ist meiner Meinung nach auch gut für Leute geeignet die einfach einmal in die Welt der Swimbaits hineinschnuppern wollen. Er ist nicht zu groß und nicht zu schwer. Er ist noch im leistbaren Bereich. Wenn duAngst hast den Köder abzulegen kann er auch ziemlich gut so geführt werden, dass du Hänger vermeidest, wenn er knapp unter der Oberfläche läuft und du must somit keine Angst um deine Investition haben.

Außerdem ist der Bassroid JR Triple Double wirklich idiotensicher zu führen. Man kann ihn einfach mit verschiedenen Geschwindigkeiten wie einen Crankbait einkurbeln und er entfaltet einen super Lauf. Später, wenn du ein bisschen sicherer bist und weißt wie die Fische reagieren, kannst du auch mit Pausen und kleinen Twitches ein bisschen experimentieren.

Mein Fazit zum Imakatsu Bassroid JR Triple Double

Der Imakatsu Bassroid JR Triple Double ist für mich auf jeden Fall ein Gewinner. Für einen Swimbait mit dem Label Made in Japan ist er preislich sehr interessant. Trotz des recht guten Preises konnte ich keine Kritikpunkte finden. Ich habe meinen Spaß mit dem Köder und werde ihn auf jeden Fall auch nach dem Testbericht immer wieder mit ans Wasser nehmen.


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

MH Tackle

Lurenatic

A-Game Fishing

Reelaix

Köder Laden

Jaeger

Fisherino Tungsten Jigheads

[Werbung] Der Fisherino hat mit ein paar Proben der neuen Fisherino Tungsten Jigheads geschenkt, damit ich die Bodensee Barsche damit ärgern kann. Das Thema Jigheads klingt ein wenig ausgelutscht, ist es aber nicht! Die allermeisten Angler bei uns...

Welcher Angelschnur vertraue ich?

[Werbung] Die Angelschnur ist die Verbindung zwischen Fisch und Angler. Ohne Schnur geht nichts. Daher ist es extrem wichtig, dass du Vertrauen in deine Angelschnur hast. Ich habe schon dutzende Schnüre getestet und wurde oft bitter enttäuscht....

Okuma Hakai

[Werbung] Die Okuma Hakai ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung des Baitcaster Portfolios einer Firma die bisher vor allem durch die Robustheit ihrer Produkte auf sich aufmerksam gemacht hat. Kaum eine Baitcaster hat vor ihrem Release für...