Abu Garcia Revo SX SS

[Werbung] Die Abu Garcia Revo SX SS ist nur eine von unzähligen Baitcastern in der mega breit aufgestellten Revo Serie. Im Allgemeinen ist die Revo Reihe bekannt für ein sehr gutes Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Es war nur eine Frage der Zeit bis ich wieder einmal eine Revo testen musste. 

Bei den Revos ist es mittlerweile so, dass ich die Qualität, die für den Preis geboten wird, echt super finde, aber trotzdem gerne hochwertige Baitcaster angle. Die Revos sind bekannt für ihre Langlebigkeit und ihre Zuverlässigkeit, aber stehen gleichzeitig auch im Ruf, etwas rauer zu laufen. Außerdem sind mir die Spulen der meisten Revo Modelle etwas zu tief. Darum bin ich eigentlich nur an Sondermodellen interessiert.

Die Abu Garcia Revo SX SS fällt ganz eindeutig in die Kategorie Sondermodell und musste daher angeschafft werden. Mein Interesse wurde vor allem durch die Shallow Spool geweckt, da flachere Spulen grundsätzlich viele Vorteile bieten.

abugarcia revo sxss 6629 2

Bei dieser Rolle haben viele auf ein Modell gehofft, das sich perfekt zum Barschangeln eignet. Die flache Spule spricht auf den ersten Blick eindeutig dafür, ob sich diese Vermutung bewahrheitet, soll der Test zeigen.

Optik der Abu Garcia Revo SX SS

Die Optik der Abu Garcia Revo SX SS ruft in mir ein bisschen gemischte Gefühle hervor. Besonders gelungen ist meiner Meinung nach die Farbgebung. Mit den gewählten Farben ist eine mega Kombination aus Unauffälligkeit und absolut genialer farblicher Balance und Harmonie getroffen worden. Die Revo SX SS sieht einfach nur edel aus und hebt sich dennoch von traditionellen Farbgebung ab.

abugarcia revo sxss 7870 2

Gut gefällt mir auch die neue asymmetrische Form der aktuellen Revo Baitcaster. Durch die Form liegen sie sehr angenehm in der Hand und heben sich auch optisch noch ein bisschen mehr von der Konkurrenz ab. Auch die Verarbeitung zeigt keine sichtbaren Mängel und macht einen Revo typischen robusten und hochwertigen Eindruck.

abugarcia revo sxss 7827 2

Was mir leider gar nicht gefällt, sind die Knobs. Sie greifen sich super und die End Caps sind sehr schick, aber es gibt trotzdem für viele Mitteleuropäer ein kleines Problem. Wenn man auf eine feine Baitcaster zum Barschangeln gehofft hat, sind die Knobs aber schon extrem groß. Die Paddel kann man fast verwenden, wenn man das Paddel vom Kajak verliert. Was für uns in Mitteleuropa schon ein bisschen nach Designfehler aussieht, ist aber in Wirklichkeit ein gewolltes Feature.

abugarcia revo sxss 7894 2

Die Abu Garcia Revo SX SS wurde nicht zum Barschangeln entwickelt, sondern zum Skippen, Flippen und Pitchen auf Bass. Diese Angelei spielt sich hauptsächlich im Nahbereich ab und eine geringe Schnurfassung ist ein Vorteil. Mit weniger Schnur spart man Kosten und Backlashes fallen auch weniger arg aus.

Dennoch wird mit recht dickem Geflecht und robusten Baitcastern geangelt, weil die Bass ohne Kompromisse aus dem Cover geschleift werden, damit sie sich nicht festsetzen können. Die Bremskraft von etwas über 11 kg unterstreicht diesen Fakt. Somit ist doch ein bisschen etwas anderes gefragt als bei einer klassischen L oder UL Baitcaster zum Barschangeln. Trotzdem hat auch die Abu Garcia Revo SX SS ihre Daseinsberechtigung auf dem Mitteleuropäischen Markt, aber darauf gehe ich später noch ein.

abugarcia revo sxss 7844 2

Die asymmetrische Form der neuen Revo Body liegt sehr angenehm in der Hand. Nicht nur haptisch, sondern auch optisch finde ich diese Form sehr ansprechend. Es ist etwas Neues und nicht die zweihundertste Body, der fast exakt gleich aussieht.

Der Daumentaster der Revo SX SS ist auch asymmetrisch und fügt sich gut in das Gesamtbild ein. Man spürt einen angenehmen Widerstand und hört ein sattes Geräusch beim Einrasten und Ausrasten.

abugarcia revo sxss 7854 2

Im Handle und in den Knobs ist kein Spiel. Beim Design des Handles, der Knobs, des Drag Stars und des Spool Tension Knobs wurde auf Einfachheit gesetzt. Bis auf ein paar weiße Beschriftungen sind keine besonderen Verzierungen angebracht. Dafür wurde das Bauteil unterhalb des Drag Stars sehr schon vierziert und bietet einen Kontrast zum sonstigen Minimalisums im Design.

abugarcia revo sxss 7888 2

Wenn man das Wahlrädchen für das Einstellen der Fliehkraft Bremse dreht, ist der Widerstand auch von einer angenehmen Intensität und man hört klare Geräusche. Durch diese Klicks ist das Wahlrädchen dann in der Praxis auch nicht 100 % stufenlos, sondern man orientiert sich unweigerlich an den Klicks. Das Selbe gilt auch für die gut definierten und deutlich hörbaren Klicks der Spool Tension und des Drag Stars. Der einzige Punkt auf den ich verzichten hätte können ist die kleine Wartungsöffnung unten an der Gear Box. Wenn ich das Getriebe schmieren will, dann öffne ich die Baitcaster und macht das schön ordentlich und nicht über die mini Öffnung.

Technische Besonderheiten der Revo SX SS

Die Revos sind normalerweise nicht ultra vollgepackt mit verschiedensten technischen Schweinereien und unglaublichen Neuerungen. Aber es gibt schon das eine oder andere erwähnenswerte Detail bei der Abu Gracia Revo SX SS. 

Schurabzugsklicker

Die Abu Garcia Revo SX SS verfügt über ein Feature, dass alle Baitcaster haben sollten. Wenn im Drill Schnur abgezogen wird, hört man den Schnurabzugsklicker, ähnlich wie bei einer Stationärrolle. Besonders Leute die mit Stationärrolle angeln gelernt haben, vermissen den Sound der Bremse im Drill oft sehr. Schön, dass uns hier bei der Abu Garcia SX SS ab Werk ein Drag Clicker mit auf den Weg gegeben wird.

Bremssystem der Abu Garcia Revo SX SS

Bei der Revo SX SS wurde nicht auf das simple, aber gut funktionierende MagTrax System gesetzt. Es wurde das deutlich ausgefeiltere IVCB 6 eingebaut. Dabei handelt es sich um ein auf Fliehkraft basierendes Bremssystem.

abugarcia revo sxss 2 2

Beim IVCB 6 gibt es sechs Bremsklötzchen, die bei hohen Rotationsgeschwindigkeiten gegen einen Metallring gedrückt werden und so für die notwendige Bremswirkung. Sobald die Spule langsamer dreht, werden auch die Bremsklötzchen nicht mehr so stark an den Metallring gedrückt. Bei niedrigen Drehzahlen gibt es überhaupt keine Bremswirkung.

abugarcia revo sxss 7848 2

Die Anpassung der Bremskraft des IVCB 6 erfolgt über das Wahlrädchen am Non Handle Side Plate. Leider kann man die Bremsklötzchen nicht individuell aktivieren oder deaktivieren. Trotzdem ist eine sehr feine Bremseinstellung über die 27 verschiedenen Einstellungen des Wahlrädchens und der Spool Tension möglich.

Shallow Spool der Abu Garcia Revo SX SS

Die Shallow Spool der Abu Garcia Revo SX SS fällt überraschend schwer aus, wenn man sie mit ähnlich flachen Spulen vergleicht. Optisch sieht sie auf den ersten Blick schon sehr nach Light und Ultra Light aus. Der Test mit der Waage spricht aber eine andere Sprache. Dabei muss man beachten, dass die Spule eben nicht für sehr leichtes Angeln ausgelegt ist. 

abugarcia revo sxss 6606 2

Mit 16,25 g ist die Spule nicht wirklich dafür gebaut, mit leichten und ultra leichten Gewichten schnell und sauber anzulaufen. Es wäre bestimmt auch möglich gewesen, die Spule ein bisschen leichter zu gestalten, wenn man sich die Spulengewichte der Konkurrenz ansieht. Trotzdem ist die Spule der Abu Garcia Revo SX SS fast vier Gramm leichter als die Spule der normalen SX und man kann sie trotz des eher hohen Eigengewichts gut einsetzen beim Angeln auf heimische Raubfische.

abugarcia revo sxss 6634 2

Ein Vorteil beim Gewicht ist übrigens auch, dass bei der extrem flachen Spule nicht mehr viel Gewicht dazu kommt durch die Schnurfüllung.

Datenblatt Abu Garcia Revo SX SS

Übersetzung:8.1 : 1
Schnureinzug: 89 cm
Gewicht:216 g
Schnurfassung: 0,29 mm / 65 m, 0,32 mm / 50 m, 0,38 mm / 35 m
Bremssystem: IVCB-6 Fliehkraft Bremssystem
Kugellager: 9 + 1
Getriebe: DuraGear Gen II Getriebe
Body:X2-Craftic Alloy Rahmen
Besonderheit:Shallow Spool, Gull Wing Sideplate, A-Symmetric Body Design, Schnurabzugsklicker;
Spool Weight (inkl. Kugellager):16,25 g
Wurfgewicht:5 g
Bremskraft:10 kg

Die Abu Garcia Revo SX SS am Wasser

Man kann ohne Probleme eine ordentliche Menge an angemessen starkem Geflecht zum Angeln auf Hechte, Barsche und Bass auf die Shallow Spool der Revo SX SS aufspulen. Bei Mono und Fluorocarbon kann es durchaus schwer werden, ausreichend Schnur in angemessener Stärke aufzuspulen.

Ich habe mir aus der Abu Garcia Revo SX SS eine Kombo zum Angeln im Kraut und in Seerosen gemacht. In dichtem Kraut und beim Topwatern in Seerosen ist Geflechte ein Vorteil, weil es schwimmt und besser durch Grünzeug schneidet als eine monofile Angelschnur.

abugarcia revo sxss 7897 2

Durch die Shallow Spool ist kein lästiges Unterfüttern nötig, um die Spule ordentlich zu füllen. Ich finde es immer sehr lästig zu unterfüttern, da es für noch mehr Gewicht auf der Spule sorgt und ein unnötiger Arbeitsschritt ist. Wenn man das Geflecht mit einem kleinen Klebestreifen fixiert, rutscht da auch nichts durch.

Beim Kurbeln ist die Revo SX SS überraschend smooth. Die Revos sind normalerweise nicht für ihre Smoothness bekannt. Normalerweise spürt man das Getriebe deutlich wahrnehmbar. Es hackt zwar nicht, aber man kann immer deutlich spüren, wie das Getriebe arbeitet. Daher war ich sehr überrascht, wie ruhig sich diese Version der Revo kurbelt. Auch unter Last bleibt die Revo SX SS angenehm ruhig.

abugarcia revo sxss 6615 2

Das Wurfverhalten der Revo SX SS ist deutlich unruhiger als das überraschend ruhige Kurbel Gefühl. Durch die frei beweglichen Ärmchen des IVCB 6 kommt es zu spürbaren und hörbaren Vibrationen. Revos mit dem magnetischen MagTrax System sind da deutlich ruhig und leiser im Wurf.

Trotz der wahrnehmbaren Vibration ist die Wurfweite mit der Revo SX SS sehr gut. Das Wurfverhalten ist von der Gutmütigkeit her im Mittelfeld, wenn man versucht, möglichst weit zu werfen. Fliehkraft Systeme wie das nicht weiter konfigurierbare IVCB 6 sind beim Pitchen, Flippen und Skippen sehr frei, da es bei niedrigen Drehzahlen komplett aufhört einzugreifen.

abugarcia revo sxss 7876 2

Durch das asymmetrische Design des neuen Revo Bodies liegt die Abu Garcia Revo SX SS sehr angenehm in der Hand. Die alten Modellen waren auch schon nicht schlecht anzugreifen, aber mit der neuen Form nimmt das Ganze noch am Komfort zu.

Realistisches Wurfgewicht der Abu Garcia Revo SX SS

Interessant ist, dass Abu trotz der hohen Spulen Gewichte immer wieder schafft, erstaunlich leichte Gewichte anständig werfen zu können. Das war schon bei der Zenon LTX so, dass sie zwar eine sehr schwere Spule für eine Ultra Light Baitcaster hatte, aber dennoch erstaunlich gut mit sehr leichten Gewichten umgehen konnte. Die Zenon LTX hat deutlich über ihrem Erwartungshorizont performt.

abugarcia revo sxss 7833 2

Auch die Abu Garcia Revo SX SS kommt mit erstaunlich leichten Gewichten gut klar. Fünf Gramm sind mit dieser recht schweren Spule überhaupt kein Problem, auch wenn die Zahlen auf dem Papier nicht unbedingt dafür sprechen. 

Persönliches Abu Gracia Revo SX SS Tuning

Ich habe die massiven Paddel meiner Abu Gracia Revo SX SS auf Dauer einfach nicht ausgehalten. Sie greifen sich zwar sehr angenehm aber sind für mein Empfinden extrem massiv. Um einem fetten Bass auf Kurzdistanz aus dem Cover zu zwingen machen die Paddel sogar Sinn, aber nicht für meinen Anwendungsbereich. Mit einer etwas filigraneren Lösung bin ich da sowohl haptisch als auch optisch einfach glücklicher.

abugarcia revo sxss 8038

Darum habe ich mich entschieden ein Gomexus Crank Handle mit den semitransparenten Finesse Touch Knobs zu installierien. Damit ich ich jetzt optisch sehr glücklich, weil die Knobs nicht mehr so auftragen. Vom Greifen her bin ich auch sehr zufrieden, weil die Toleranzen sehr gut sind, wie man das von den Gomexus Handle und Knobs Sätzen gewohnt ist.

abugarcia revo sxss 8028 2

Der Lauf ist nicht nur wegen der genauen Verarbeitung, sondern auch wegen den zwei Kugellagern pro Knob ein ganzes Stück ruhiger und somit fühlt sich die ganze Rolle gleich noch etwas hochwertiger an.

abugarcia revo sxss 8025 2

Die semitransparenten Knobs sind aus TPE und fühlen sich leichte rau an. Am Anfang war das für mich leicht komisch, aber nur weil ich bewusst darauf geachtet habe. Nach recht kurzer Zeit habe ich mich an das neue Gefühl gewöhnt und empfinde es jetzt als angenehm. Durch die leichte Struktur der TPE Knobs hat man auch bei nassem Wetter einen absolut sicheren Griff. Das Handle besteht aus Carbon, was nicht nur edel aussieht, sondern auch noch eine Gewichtseinsparung mit sich bringt.

Gomexus Crank Handle und Finesse Touch Knobs für die Abu Garcia Revo SX SS bestellen: angelrollentuning.de

Beurteilung der Abu Garcia Revo SX SS

Konstruktion/Qualität:Die Revo SX SS ist sauber verarbeitet.
Die Toleranzen sind sehr gut.
9
Performance:Für Abu Garcia ist das Getriebe extrem smooth.
Sie hat ein angenehmes Wurfverhalten.
Es gibt kein unnötiges Spiel in den Bauteilen.
8
Preis:Der Preis ist, gemessen an der Konkurrenz, sehr okay.8
Features:Shallow Spool
Gull Wing Sideplate
A-Symmetric Body Design
Schnurabzugsklicker
7
Design/Haptik:Das Design ist neu und sehr stimmig.
Diese Baitcaster ist leicht zu kombinieren.
Durch die asymmetrische Gestaltung greift sich Revo SX SS sehr gut.
9
Erreichter Durchschnitt:8,2

1 = furchtbar; 2 = schlecht; 3 = verbesserungswürdig; 4 = unterdurchschnittlich; 5 = durchschnittlich; 6 = okay; 7 = gut; 8 = sehr gut; 9 = exzellent; 10 = unerreicht gut

Abu Garcia Revo SX SS direkt bestellen: major-fish.de

Mein Fazit zur Abu Garcia Revo SX SS

Die Abu Garcia Revo SX SS ist eine überraschend smoothe Revo mit der man viel Spaß haben kann. Sie ist nicht für das gebaut, was sich ein Europäer bei so einer flachen Spule im Allgemeinen erwartet. Aus diesem Grund wird wohl der eine oder andere Kunde, der sich nicht genau informiert, etwas enttäuscht sein von der Revo SX SS. Trotzdem hat die super verarbeitete und fair bepreiste Baitcaster mit der flachen Spule ihre Daseinsberechtigung und man kann viel Spaß mit ihr haben. Bei geflochtenen Schnüren wird ein Unterfüttern überflüssig und man spart sowohl Kosten als auch zusätzliches Gewicht. Was man auf jeden Fall sagen kann ist, dass die beliebte Revo Serie mit jeder neuen Generation besser wird und noch mehr Spaß macht. 


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

MH Tackle

Lurenatic

A-Game Fishing

RL-Angelrollentuning

Köder Laden

AngelSchuppen

Bass Store Italy Testpaket

[Werbung] Bass Store Italy hat mich überrascht und mir ein gratis Testpaket ihrer vielen Eigenmarken geschickt. Selbstverständlich habe ich mich gefreut wie ein kleines Kind. Neues Spielzeug auspacken wird einfach nie langweilig. Was da genau drin...

Rapala X-Rap CountDown

[Werbung] Der Rapala X-Rap CountDown ist eine konsequente Weiterentwicklung des traditionellen CountDown aus Balsaholz. Wenn man so einen erprobten Klassiker erneuern möchte muss man schon abliefern. Nicht umsonst hält sich der klassische CountDown...

Das Wacky Rig

[Werbung] Das Wacky Rig ist extrem einfach zu binden und sehr einfach zu führen. Dadurch ist es ein echt cooles Rig für Leute die in die Angelei mit Finesse Rigs einsteigen möchten. Egal ob es auf Barsch, Bass oder Forelle geht, mit diesem Rig...