Bio Edge – Magic Wand

Bio Edge - Magic Wand

Wer hin und wieder hier vorbei kommt weiß, dass ich bekennender Flavourianer bin. Aus diesem Grund bin ich einfach nicht am Magic Wand von Bio Edge vorbeigekommen. Normalerweise angle ich keine Köder ohne wunderbaren Gestank. Falls dann doch einmal ein Köder ohne Eigengeschmack an den Haken kommt, dann wird auf jeden Fall nach gewürzt. Wie gut der Magic Wand meinen Anforderungen entspricht, werden wir dann sehen.

Bio Edge - Magic Wand

Die Magic Wands sehen einem riesigen Labello ähnlich. Das Einzige was sie äußerlich wirklich vom Labello unterscheidet ist das für Angler attraktivere Design und kauftriggernde Aufschriften wie “Squid” oder “Cray Fish” und ähnliche Lockwörter.

Auch wenn die Magic Wands geöffnet werden, bietet sich ein ähnliches Bild. Das ganze Zeug sieht aus wie eine Mischung aus Labello und UHU-Stick. Besonders vertrauenswürdig wirkt das was ich sehe nicht.

Bio Edge - Magic WandDie Magic Wands sind, entsprechend der Aufschrift zu 100% natürlich. Laut Packungsbeilage sind Öle, Pheromone, Amino Säuren und Enzyme enthalten. Das klingt schön und gut, aber der Geruchstest war sowohl beim Squid Wand als auch beim Cray Fish Wand mehr als enttäuschend. Alles was man riecht ist abgestandenes Fett. Zudem riechen beide Stifte, zumindest für meine bescheidenen Geruchsbestimmungsfähigkeiten exakt gleich.

Bio Edge - Magic WandEntsprechend dem was auf der Packung steht sollten die Wands etwa 18 Monate lang halten. Möglicherweise hat man mir auch etwas ältere Ladenhüter gegeben und der Geruchstest ist deshalb so enttäuschend? Leider habe ich nicht geschaut, ob auf der äußeren Verpackung ein Datum stand, aber auf den Stiften findet man kein Herstellungsdatum oder Ablaufdatum.

Für mich ist es fast unmöglich einen Köder zu angeln, der dem Fisch kein Geschmackserlebnis bietet. Wenn möglich hätte ich sogar am liebsten Hardbaits die geflavourt sind. Genau hier liegt auch eine der Stärken der Magic Wands, falls man ihnen vertraut. Die fettige und klebrige Masse eines Magic Wand hält auch perfekt auf einem Wobbler oder Blinker. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass das Teil trocken ist, wenn man den Magic Wand anwendet. Auf einen trockenen Gummi oder Hardbait aufgetragen hält die Pampe wirklich lange drauf.

Mein größter Kritikpunkt, neben dem für mich nicht besonders attraktiv erscheinenden Geruch, ist die extrem nervige Handhabung bei warmem Wetter. Je wärmer es ist, desto weicher werden nämlich auch die Magic Wands. Mit der Zeit ist das Zeugs extremst weich und lässt sich so zwar perfekt auftragen, aber es ist kaum mehr möglich den Stift sauber zurück zu drehen. Dass man mit den Teilen keine Sauerei anrichtet stimmt, falls man irgendwo nördlich vom Polarkreis lebt. Falls du aber auch gerne im Sommer angelst und das Zeug im Rucksack transportierst, dann hast du eher eine kleine Thermokanne also einen easy zu verwendenden Aroma Stick.

Meine Suche ist auf jeden Fall noch nicht beendet, da ich noch nicht am Ziel angekommen bin. Eventuell sind andere Produkte von Bio Edge empfehlenswerter, aber mich persönlich hat der Magic Wand absolut nicht begeistert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"! Weitere Informationen

Damit Sie unsere Website optimal nutzen und wir diese fortlaufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"!

Schließen