VMC Barbarian Outbarb Treble

VMC Barbarian Outbarb Treble

[Werbung] Der VMC Barbarian Outbarb Treble ist ein etwas ungewöhnlich aussehender Drilling. Prinzipiell unterscheidet sich die Maße der Drillinge am Markt optisch nicht extrem, aber ein paar wenige schaffen es. Der Barbarian Outbarb Treble hat es auf jeden Fall geschafft eine optische Nische zu finden. Wie sich das auf die Performance auswirkt erfährst du im Testbericht.

Mittlerweile habe ich schon viele Drillingen von verschiedenen Herstellern an meinen Hardbaits gehabt. Optisch hat mich bisher nur noch ein Konkurrenzprodukt ähnlich stark angesprochen wie der Barbarian Outbar Treble. Aber wie wir wissen ist Optik nicht alles und deshalb möchte ich jetzt zu den Fakten kommen.

Eigenschaften des Barbarian Outbarb Treble

Der VMC Barbarian Outbarb Treble ist aus geschmiedetem Hi-Carbon Stahl gemacht. Es gibt sieben verschiedenen Größen zwischen 10 und 1/0. Somit sollten die allermeisten Bedürfnisse abgedeckt sein.

VMC Barbarian Outbarb Treble

Die optischen Besonderheiten haben nicht nur Style sondern erfüllen auch eine Funktion. Der eckige Hakenbogen der Barbarian Haken macht sie besonders widerstandsfähig gegen Aufbiegen. Außerdem wird dadurch eine sogenannte Technical Lockig Curve gebildet, aus der der Fisch im Drill nicht so leicht herausrutscht wie bei einem komplett runden Bogen. Dadurch wird Fischverlusten vorgebeugt.

VMC Barbarian Outbarb Treble

Eine weitere Besonderheit ist der Widerhaken an den Außenseiten der Hakenspitzen. Die sehen, zusammen mit dem Barbarian Style, einfach mega aus. Aber das ist noch nicht alles. Durch die Outbarbs des VMC Barbarian Outbarb Treble soll der Haken leichter in das Fischmaul eindringen. Das kann ich natürlich nicht im Labor nachprüfen, aber meine persönlichen Erfahrungen und die Tatsache, dass ein JDM Premium Hersteller sehr oft Drillinge mit außenliegenden Widerhaken verwendet, sprechen für sich.

Die perfekte Größe finden

VMC bietet wie immer auch bei diesem außergewöhnlichen Drilling die Möglichkeit den perfekten Haken zu finden ohne aus dem Haus zu gehen. Man kann sich einfach die maßstabsgetreue Barbarian Outbar Treble Zeichnung herunterladen und den gewünschten Hardbait an die Zeichnung halten.

Wann verwende ich einen Barbarian Outbarb Treble?

Ich verwende die VMC Barbarian Outbarb Trebles in mehreren Situationen. Wenn ich zum Beispiel kein Vertrauen in die Haken habe, die ein Hersteller ab Werk verbaut. Aus irgendeinem Grund kann ich es nicht haben wenn silberne, eher dickere Drillinge verbaut sind. Dann tausche ich die Haken einfach gegen Barbarian Outbarb Trebles.

VMC Barbarian Outbarb Treble

Manchmal verbaue ich die Haken auch wenn ich einen anderen Haken aufgebogen habe oder die originalen Haken eines Hardbaits nicht mehr schön scharf sind. Aber manchmal ist es auch einfach ein optisches Tuning. Es gibt wenig was schärfer aussieht als ein Shadow Rap mit VMC Barbarian Outbarb Trebles. Der Köder sieht dadurch sofort noch zwei Stufen edler aus!

VMC Barbarian Outbarb Treble

Ich hatte übrigens auch einen Vision 110 bei dem der mittlere Drilling Barbless war, die beiden äußeren Haken hatten außenliegende Widerhaken. Das hat mir nicht gefallen und ich habe die ganz feine Waage geholt und Gewichte abgeglichen. Siehe da, man kann auch für den Megabass Vision 110 einen perfekten Ersatz finden. Das wundert mich aber ehrlich gesagt nicht, da ich mir das nach einem Artikel vom Megabass Pro Randy Blaukat schon fast gedacht habe.

VMC Barbarian Outbarb Drillinge bestellen: amzn.to/3qmqAr2

Mein Fazit zum VMC Barbarian Outbarb Treble

Die angebotenen Größen eignen sich für alle möglichen Fischarten, egal ob Barsch, Bass, Zander, Hecht, Döbel oder Forelle, es ist für jeden etwas dabei. Wenn man, aus welchem Grund auch immer, neue Drillinge an einem Hardbait verbauen muss, dann können es doch auch gleich richtig coole Haken sein. Ein bisschen Extravaganz ist erlaubt, es muss nicht immer Standard sein!


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.