Biwaa Armored Craw

Biwaa - Armored Craw

Es gibt so viele verschiedene Craws auf dem Markt, dass man fast den Überblick verliert. Obwohl die meisten Craws äußerlich relativ ähnliche Charakteristiken aufweisen, gibt es doch massive Unterschiede. Durch was sich die Biwaa Armored Craw auszeichnet und wo sie schwächelt liest du jetzt hier!Angeln mit Krebsen

Die Biwaa Armored Craw ist ein ganz spezieller Fall. Aufgefallen ist sie mir zum ersten Mal auf der Tackle Warehouse Webseite. Irgendwie bin ich auch immer wieder bei ihr gelandet und so musste ich sie kaufen.

Der erste Eindruck der Biwaa Armored Craw

Beim Auspacken ist mir sofort etwas ins Auge gefallen. Im Vergleich zu anderen Craws der 3 ” Klasse ist die Biwaa Armored Craw wirklich sehr klein. Wenn eine Craw kompakt gebaut ist, dann ist es diese!

Der Geruch beim der Baits ist durchaus als angenehm zu bezeichnen. Er ist weder so krass wie der Squid Scent von Keitech, noch stinken die Baits nach Kunststoff. Was in der Beschreibung als Shrimp Scent beschrieben wird, ist für die menschliche Nase nicht abstoßend.

Kleines Detail am Rand, der Köder kommt ohne BPA und Phthalate aus und ist somit auch weniger umweltbedenklich als andere Köder.

Das kompakte Design der Craws ist nicht zu übersehen. Es gibt keine abstehenden Körperteile oder ähnliches. Dennoch sind die, laut Angabe, auftreibenden Scheren sehr dominant. Zusätzlich sind noch zwei kleine Antennen angebracht, die wohl noch für ein bisschen mehr Bewegung sorgen.

Am Rücken ist eine Rille zum Unterbringen der Hakenspitze zu sehen. Auf der Unterseite ist die Rille noch ausgeprägter und schon eher als Schlitz zu definieren. Der Schlitz wird von kleinen Härchen gesäumt. Das Design wirkt auf jeden Fall sehr durchdacht!Biwaa - Armored CrawBeim Test mit der Zungenspitze spürt man auf jeden Fall Salz, aber ob das nur im Aroma oder auch im Gummi ist, ist schwer zu sagen. Von Salz habe ich nichts gelesen und die stark aromatisierte Gummimischung wirkt auch sehr haltbar, was auch für einen auf jeden Fall vernachlässigbaren und nur sehr geringen Salzanteil spricht, wenn überhaupt.

Die Biwaa Armored Craw im Einsatz

Am Wasser sieht man sehr schön wie die Scheren auftreiben. Durch den Auftrieb der Scheren steht die Armored Craw immer schon in Verteidigungsstellung. Es ist auch ordentlich Scent zugegeben worden, den man sogar – wenn man genau hinsieht – beim ersten Kontakt mit dem Wasser als kleinen Ölfilm erkennen kann.

Spike-It MarkerAber es ist nicht alles für jeden Zweck zu gebrauchen. Wie die sehr kompakte Bauweise der Biwaa Armored Craw nahelegt spielt sie ihre Stärken besonders im dichten Gestrüpp aus. Dafür spricht auch die sehr zähe Gummimischung.

Anfangs hat mir die Mischung ein bisschen Bauchweh gemacht, weil ich nicht sicher war ob der Haken immer austritt. Aus diesem Grund habe ich sie erst hauptsächlich am Rubberjig mit freiem Haken gefischt.

Als ich dann aber in einer Situation mit dichtem Bewuchs war um zweimal abgerissen habe, weil die Hakenspitze aus einem anderen Köder austrat griff ich zur Armored Craw.

Seitdem bin ich in schwierigen Situationen von diesem Bait am Texas Rig oder Florida Rig überzeugt. Damit gibt es so gut wie keine Hänger. Da die Craw ausreichend zäh und widerstandsfähig ist tritt die Hakenspitze nicht dauernd aus und der Köder hält einige Bisse ohne Probleme aus.Biwaa - Armored CrawWas man halt schon anders machen muss als ich es normal tue ist der Anhieb. Normalerweise nehme ich Spannung auf und kurble an während ich die Angel hebe. Bei einer Biwaa Armored Craw darf man sich ruhig ein bisschen ein Vorbild an dem amerikanischen Bass Pros nehmen. Er sollte man Geduld haben bis man sich sicher ist, dass der Fisch die Craw ordentlich im Maul hat und dann ordentlich durchziehen, so tritt der Haken sicher aus.

Falls du an sehr krautigen und hindernisreichen Spots angelst wäre die Armored Craw von Biwaa auf jeden Fall einen Versuch wert. Falls es solche Spots bei dir nicht gibt, würde ich auf eine weichere Craw setzen!

2 Kommentare

  1. Manne

    Gibts in Deutschland jemand der die verkauft ?

    Antworten
    1. Lui Summer (Beitrag Autor)

      Leider nicht.. Soweit ich weiß nichtmal der Vertrieb in Frankreich… Ich habe sie von Tackle Warehous.

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"! Weitere Informationen

Damit Sie unsere Website optimal nutzen und wir diese fortlaufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"!

Schließen