Die Vorteile von Topwater Ködern

[Werbung] Das Angeln mit Topwater Ködern, also mit Ködern die an der Oberfläche geführt werden, ist leider immer noch ein sehr stiefmütterlich behandeltes Thema. Meiner Meinung nach ist das absolut nicht berechtigt. Oberflächen Köder sind unglaublich spannende und effektive Köder, die man auf jeden Fall auf dem Schirm haben muss.

Warum ist das so? Behaupten etwas sei super kann schließlich jeder. Eine gute Begründung ist dann schon etwas anderes. Aus diesem Grund habe ich hier für dich meine persönlichen Gründe zusammengetragen.

Das Angeln mit Topwater Ködern macht Spaß

Ich finde, dass es schon extrem viel Spaß macht zu sehen wie der Köder auf meine Animation reagiert. Das Spielen mit dem Köder und dabei direkt zu beobachten wie unterschiedlich ein Topwater Köder laufen kann, ist schon echt cool. Aber das ist noch längst nicht alles.

Es gibt kaum etwas Spannenderes als mit einem Topwater Köder zu angeln, da die Bisse einfach der Hammer sind. Oft wird man schon vor dem Biss vorgewarnt, da man einen oder mehrere Schatten sieht, die den Köder verfolgen. Manchmal ist es auch nur eine verdächtige Welle, die dem Köder immer näher kommt. Meistens dauert es dann nicht mehr lange bis zur Attacke.

Topwater Köder

Die Spannung, die die Erwartung des baldigen Einschlags mit sich bringt, ist einfach unglaublich. Das muss man erlebt haben, um es sich vorstellen zu können!

Attacken und Verfolger sind sichtbar

Damit sind wir auch schon beim nächsten Vorteil. Ich finde, dass Topwater Köder perfekt geeignet sind um Fische zu suchen. Wenn das Gewässer nicht mehr als zwei Meter tief ist, oder die Fische an tieferen Stellen nahe der Oberfläche stehen, gibt es keinen besseren Köder um die Fische zu finden.

Da man jede Attacke mitbekommt, weiß man sofort ob interessierte Fische am Platz sind. Bei einem Gummifisch oder einen tauchenden Hardbait bekommt man längst nicht jede Attacke mit. Deshalb kann es sein, dass man einen Spot zu früh verlässt.

Sobald man Attacken oder Nachschwimmer sieht, kann man versuchen die Geschwindigkeit anzupassen. Wenn das nicht hilft, kann auch ein anderer Köder helfen die Fische zu fangen, die durch den Topwater Köder gefunden wurden.

Angeln mit Topwater Ködern ist billig

Die Angelei mit Topwater Ködern ist tatsächlich verhältnismäßig billig, selbst wenn du auf hochwertige Köder setzt. Der große Vorteil ist nämlich, dass du fast nie einen Köder abreißen wirst. Hänger sind fast unmöglich, außer man wirft direkt in einen Busch oder einen Ast. Aber jedes potentielle Ködergrab kannst du schon vor dem Wurf erkennen.

Meine persönlichen Topwater Favoriten sind derzeit der Rapala Skitter Pop und der Strike King Sexy Dawg JR !

Oberflächen Köder sind anfängerfreundlich

Es gibt mehrere Gründe warum die Topwater Köder so anfängerfreundlich sind. Es wurde bereits gesagt, dass man jede Attacke mitbekommt. Das führt dazu, dass es relativ viel Action und Spannung gibt. Somit hat auch ein Anfänger gleich Spaß und ist deshalb deutlich motivierter, was dann auch wieder zu mehr Erfolg führt.

Hart Taktik Dog

Kannst du dir vorstellen was einen Anfänger mehr motivieren könnte als zu sehen wie ein Fisch in kompletter Länge aus dem Wasser schießt und dabei seinen Topwater Köder im Maul hat? Selbst wenn er den Anhieb verpatzt ist das völlig egal. Der Adrenalin Schub ist da und die Sucht ist geboren.

Der Frust mit ständigem Knoten binden fällt weg, da es fast keine Hänger gibt. Auch diesen Faktor darf man nicht unterschätzen. Wer mehr neu bindet, als zu angeln, hat bald keine Freude mehr.

Man muss sich nicht um Tauchtiefe oder ähnliches kümmern, da der Köder schwimmt. Dadurch kann sich der Anfänger deutlich besser auf die Führung des Köders und die Reaktion der Fische konzentrieren.

Welche verschiedenen Arten von Topwater Ködern es gibt und wie sie funktionieren, erfährst du im Topwater Guide!

Einen weiteren, motivierenden Artikel zum Thema Topwater Angeln findest du zum Beispiel bei Dicht Am Fisch. Falls du mehr auf Videos stehst, findest du hier den Video Beweis. Wir haben hier zwar keine Bass, aber auch Barsche und Hechte können so abgehen.


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

MH Tackle

Lurenatic

A-Game Fishing

RL-Angelrollentuning

AngelSchuppen

Rapala Shadow Rap Solid Shad

[Werbung] Mit dem Shadow Rap Solid Shad hat Rapala die Shadow Rap Familie weiter ausgebaut. Der Name Shadow Rap ist sehr bekannt und hat einen super Ruf. Von daher macht es Sinn einen neuen Köder mit diesem Namen zu assoziieren. Für mich klingt das...

Shimano Exsence DC SS

[Werbung] Die Shimano Exsence DC SS ist nicht im Europa Line Up von Shimano vertreten. Darum musste ich mir die Baitcaster bestellen, das war irgendwie so etwas wie ein innerer Zwang. Da mir die Curado DC mit ihrer 150er Spule zu massiv war kam mir...

Abu Garcia Revo ALC-BF7

[Werbung] Da derzeit die Verfügbarkeit von BFS Baitcastern in Europa nicht so der Überhammer ist, habe ich mir in Japan eine Abu Garcia Revo ALC-BF7 bestellt. Nicht nur die Optik, sonder auch die Zahlen auf dem Papier, beziehungsweise dem...