Evergreen Fact Geezy

[Werbung] Der Evergreen Fact Geezy ist ein ganz besonderer Köder den ich etwa tausend Mal gesehen habe, vor ich ihn kaufen musste. Besonders für die Zeit in der die Barsche und Bass eher zickig sind ist ein kleiner Happen oft nicht verkehrt. Nach meinen sehr positiven Erfahrungen mit diversen anderen Käfern und Larven, war der Fact Geezy auf jeden fall einen Versuch wert.

Hinter dem Evergreen Fact Geezy steckt der professionelle japanische Angler Ken Fukushima. Er hat sogar ein komplettes Interview zum Fact Geezy gegeben. Wie man das von JDM Ködern kennt, steckt meistens mehr dahinter als auf den ersten Blick zu erkennen ist. Auch bei dem Evergreen Fact Geezy ist das nicht anders.

Erster Eindruck des Evergreen Fact Geezy

Der rund 4,5 cm / 1.8 “ lange und 3,5 g schwere Käfer macht mit seinem lebensnahen Design einen sehr guten ersten Eindruck. Der Käfer hat mit den großen Augen, dem Kopf, dem Rumpf und den angedeuteten Flügeln ein sehr realistisches Erscheinungsbild. Es sind insgesamt 12 Fühlerchen, Schwänzchen und Beinchen vorhanden die für viel Aktion unter Wasser sorgen.

evergreen fact gezzy 5788 2

Spannend ist, dass das nicht nur Design ist, sondern auch einen ganz speziellen Zweck erfüllt. Wenn man genau hinsieht, erkennt man bei den beiden Beinchen vorne am Körper Gelenke und ein winziges Paddel, wodurch mehr Wasserwiderstand und Bewegung ins Spiel gebracht wird. Die nach hinten gerichteten Beinchen und die zwei Schwänze bilden nicht nur optisch ein schönes Gegengewicht.

Der Schlitz im Rücken dient dazu, dass man die Spitze des Offset Hakens noch ein bissen leichter Krautfrei montieren kann. Außerdem wird es so leichter den kleinen Käfer komplett gerade zu riggen, was für den perfekten Lauf entscheidend ist.

evergreen fact gezzy 5786 2

Auf der Unterseite des Evergreen Fact Geezy ist die Mitte auch sehr schön markiert. Die vielen Querrillen sind übrigens auch nicht nur optisch auflockernd, sondern haben auch eine Funktion. Durch die Segmentierung lässt sich der verführerische Käfer nämlich leichter falten und man kann somit mehr Bisse verwerten.

evergreen fact gezzy 5789 2

Man hat dem Evergreen Fact Geezy auch einen recht dicken Bauch verpasst. Dadurch gewinnt er ein bisschen an Masse ohne breiter oder länger zu werden. Durch das Plus an Masse kann man ihn weiter werfen und er bekommt auch die nötige Sinkgeschwindigkeit damit die Beinchen und anderen abstehenden Körperteile schön arbeiten können.

Zudem ist so auch der Schwerpunkt klar definiert und der Evergreen Fact Geezy fällt immer in der richtigen Position durch die Wassersäule. Wer noch ein bisschen mehr Gewicht braucht, hat in dem recht dicken Bauch noch genügend Platz für einen kleinen Nail Sinker.

Die inneren Werte des Evergreen Fact Geezy

Der Evergreen Fact Geezy wird aus einer ganz speziellen Gummimischung hergestellt. Er ist mit einem ganzen Haufen Salz und einem Mix aus Schrimp, Tintenfisch und Futterfisch Aromen verfeinert. Außerdem entspricht die Mischung den hohen FECO Standards.

evergreen fact gezzy 095434 2

Durch die attraktive Mischung wird der Köder nicht gleich ausgespuckt und auch kleinere Fische fassen nach, bis sie den Köder wirklich im Maul haben.

Kritik am Evergreen Fact Geezy

Ich verstehe, dass die vielen feinen Beinchen des wunderschönen Käfers nicht verbogen werden sollten, um die beste Aktion zu garantieren. Um das zu 100% zu gewährleisten hat Evergreen jeden einzelnen Käfer in einer kleinen Hülle aus Plastik verpackt.

evergreen fact gezzy 3087 2

Irgendwie wäre es aber schon schön, wenn man eine Verpackungslösung finden könnte, die etwas weniger Müll produziert. Klar, Evergreen ist hier nicht krasser unterwegs als manche andere Hersteller, aber von so einer hochwertigen JDM Köderschmiede könnte man sich auch beim Umweltgedanken eine Vorreiterrolle erwarten.

Jackall verpackt den WamWam zum Beispiel auch ohne zusätzliche Plastik Hüllen und die Beinchen sind auch immer perfekt. Wobei man, der Vollständigkeit halber, schon zugeben muss, dass der Fact Geezy mehr und längere Beinchen hat.

Der Evergreen Fact Geezy am Wasser

Eigentlich ist der Evergreen Fact Geezy für eine unbeschwerte Präsentation am Offset Haken entworfen worden. Aber man kann ihn ruhig ein kleines Bisschen zweckentfremden. Ich habe ihn auch erfolgreich am Carolina Rig oder am Free Rig angeboten, wo er auch super funktioniert. Klar könnte man ihn zum Beispiel auch als Jig Trailer verwenden, aber dort würde man komplett auf seine eigentlichen Stärken verzichten.

evergreen fact gezzy 2866 2

Am allerliebsten biete ich den Evergreen Fact Geezy aber genau so an wie er gedacht ist. Unbeschwert am Offset Haken lässt er sich sehr schön zwischen Booten, Seerosen und an anderen Verstecken anbieten. Während er durch die Wassersäule fällt wackelt er extrem cool mit den Beinchen.

evergreen fact gezzy 152150 2

Der eher schwere Käfer würde durch das Eigengewicht sehr schnell fallen, wird aber durch den Wasserwiderstand der Beinchen auf eine angenehme und attraktive Geschwindigkeit heruntergebremst.

Man muss sich auch keine Sorgen machen einen Biss zu verpassen. Selbst die kleinen Barsche am Bodensee nehmen den Köder sehr entschlossen und fassen, wenn nötig, noch nach. Die Aromen und das Salz sorgen dafür, dass der Käfer nicht nur auf den ersten Blick attraktiv wirkt.

evergreen fact gezzy 5901 2

Aufgrund des Salzes in der Gummimischung ist der Köder schwer genug um ihn völlig problemlos an einer BFS Baitcaster zu präsentieren. Was hilft ist eine möglichst dünne FC Hauptschnur, damit die Sinkgeschwindigkeit des Evergreen Fact Geezy nicht abgebremst wird. Wenn der Köder zu langsam fällt, verliert er das attraktive Spiel der Beinchen. Bei meinen Spots kann ich ein 0,16er oder 0,18er Sufix Super 21 FC gut verantworten und hatte noch keinen Abriss.

Mein Fazit zum Evergreen Fact Geezy

Der Evergreen Fact Geezy ist ein wirklich spannender und effektiver Köder. Das Design und die Mischung sind einfach nur genial. Allerdings könnte gerade auf dem Gebiet der Umweltfreundlichkeit der Verpackung noch ein bisschen etwas zum positiven verändert werden. Wäre nicht jedes Mal soviel Müll, würde ich den Evergreen Fact Geezy nicht nur in Ausnahmesituationen einsetzen, sondern hätte ihn ganz oft am Band.


Mehr Beiträge zu Thema:

MH Tackle

Lurenatic

A-Game Fishing

RL-Angelrollentuning

AngelSchuppen

Nippon Tackle – Starterpaket Chatterbaits

[Werbung] Ich habe noch nie zuvor mit einem Chatterbait geangelt. Seit mir Andi von Barsch-Junkie einen Chatterbait im Testbecken gezeigt hat, hat mich das Zeug nicht mehr losgelassen. Aber was macht jemand der etwas ausprobieren will von dem er...

Bass Angeln in Varese

Um nur fünf Euro kann man zwei Wochen lang Bass Angeln in Varese. Die Karte gilt für den Lago di Varese, den Lago di Monate, den Lago di Comabbio und den lombardischen Teil des Lago Maggiore. Habe ich das Mekka des Bass Angelns gefunden? Ist das...

Bait Breath BYS MIX Formula

[Werbung] Das Bait Breath BYS MIX Formula Aroma gibt es nicht nur in den Gummis von Bait Breath, man kann es auch einzeln kaufen. Ich mag es sehr wenn Köder Aroma haben, weil ich davon überzeugt bin, dass es wirkt. Leider bin ich nicht mit allem...