Heddon Zara Puppy

Zara Puppy

[Werbung] Bei meinem letzten Köder Shopping in den USA habe ich mir den kleinen Bruder des legendären Zara Spook gekauft, den Heddon Zara Puppy. Der Puppy hat ein paar Gemeinsamkeiten, aber unterscheidet sich doch deutlich von der Legende! Wie ich diese Variante des Zara Spook finde, erfährst du jetzt!

Viele Walker die ich gerne angeln möchte, weil ich sie in den ganzen Bass Pro Tour und FLW Videos gesehen habe, sind für unsere Barsche nur in Ausnahmefällen geeignet, da sie deutlich zu massiv ausfallen. Zum Glück gibt es bei vielen Ködern mittlerweile eine Junior Version, oder wie es hier der Fall ist, einen Puppy. Die Größe ist aber nicht der einzige Unterschied.

Der Aufbau des Heddon Zara Puppy

Der zigarrenförmige Stickbait ist ganz klassisch aufgebaut. Er stellt sozusagen die Urform eines Walkers dar. Hinten leicht spitzer als vorne gibt es keine wirklich auffälligen Details die von außen zu sehen sind.

Zara Puppy

Mit etwa sieben 7 cm Länge und 5 g Gewicht passt der Köder genau in das Beuteschema von Barsch, Döbel und Forelle. Durch die fehlende Tauchschaufel und die aerodynamische Form lässt sich der 7 g schwere Köder extrem weit werfen. Aufgrund der super Flugeigenschaften ist er auch gut für Baitcaster Anfänger perfekt geeignet.

Zara Puppy

Das Gewicht befindet sich im Schwanzende des Heddon Zara Puppy. Dadurch fliegt er wie ein Pfeil und steht bei Pausen recht steil im Wasser. Der Köder macht aber keinen Krawall, da die Gewichtskugel fixiert ist.

Die Haken sind okay, aber nicht der absolute Brüller. Falls sie dann doch einmal den Geist aufgeben sollten, tausche ich sie einfach aus gegen schwarze Haken, die mich besser gefallen.!

Zara Puppy

Bezüglich der Designs kann man sagen, dass sie USDM Typisch nicht ganz so schön detailliert sind wie die meisten JDM Köder. Dieses Detail stört aber wohl eher den Angler als den Fisch.

Meine Erfahrungen mit dem Zara Puppy

Ich kann wirklich nur eines sagen, ich bin hellauf begeistert. Durch die Form und die Positionierung der Kugel im Hintern des Walkers ist der Köder wirklich idiotensicher. Es ist kaum möglich diesen Topwater Köder nicht dazu zu bringen schön, im Walk the Dog Stil, nach links und rechts auszubrechen.

Zara Puppy

Manche Köder haben hin und wieder Startschwierigkeiten, laufen dann aber schön. Der Heddon Zara Puppy läuft sofort perfekt, egal ob an Mono oder an Gefleht.

Die Wurfweiten können sich auch sehen lassen. Verglichen mit anderen, teilweise oft schwereren Ködern hat der Zara Puppy die Nase vorne. Der Köder sieht ganz ehrlich gesagt nach nicht viel aus, liefert aber echt gut ab!

Meine Lieblingsfarbe ist Bone, damit habe ich schon sehr gut gefangen. Viel einfacher geht es zwar nicht vom Paint Job her, aber was zählt ist ja der Erfolg den man damit hat!

Heddon Zara Puppy sofort bestellen: amzn.to/2HxBYff

Aufgrund der geringen Größe läuft der Zara Puppy nicht ganz so ausladend wie größere Köder. Kleinere Köder werden aufgrund der geringen Masse schneller vom Wasser gebremst. Gemessen an seiner Größe macht er aber ordentlich Strecke nach rechts und links. Schon das Beobachten ist eine helle Freude!

Zielfische des Zara Puppy

Egal ob Barsch, Döbel oder Forelle ich habe damit schon alles gefangen. Aufgrund der Größe von 7 cm passt der Köder wirklich in das Mal jedes heimischen Räubers.

Zara Puppy

Der Zara Puppy kann extrem stealthy geführt werden, da er keine Rasseln besitzt. Besonders Döbel mögen das! Solltest du aber doch mehr Krawall mögen, kannst du einfach ein bisschen stärker in die schlaffe Schnur ballern, dann splasht der Heddon Zara Puppy aufreizend vor sich hin, bis er weg gesnackt wird.


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"! Weitere Informationen

Damit Sie unsere Website optimal nutzen und wir diese fortlaufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"!

Schließen