Molix Tank Bag

[Werbung] Die Molix Tank Bag ist eine wenig subtile Tackle Tasche der besonderen Art. Ich habe sie mir eigentlich zum Angeln in Häfen und Uferanlagen geholt, aber mittlerweile hat sie auch regelmäßig andere Einsätze. Wie mir die Molix Tank Bag gefallen hat und wie ich sie verwendet habe erfährst du in diesem Testbericht.

Molix ist eine mittlerweile extrem bekannte Angelfirma aus Italien. Molix ist nicht nur in Europa bekannt sondern auch in den USA und sponsert Angler wie Mike Iaconelli und Carl Jocumsen. Aber berühmt sein ist nicht alles, auch die Qualität zählt. Wie es damit bei der Molix Tank Bag aussieht erfährst du jetzt.

Aussehen der Molix Tank Bag

Die Optik der Molix Tank Bag ist relativ auffallend mit der wenig subtilen Kombination aus Weiß, Schwarz und Rot. Dennoch ist die schicke Tasche nicht unangenehm aufdringlich. Alle Anbauteile aus Plastik, der Schultergurt und der Zipper vom Reißverschluss sind schwarz. Der Reißverschluss selbst der oben um die Tasche herumgeht ist rot. Am dominantesten ist aber auf jeden Fall der Weißanteil.

Alles in allem sieht die Molix Tank Bag nach einer einfachen Tasche aus die viel Platz bietet um Tackle auch in schlechtem Wetter trocken zu transportieren. Taschen dieser Art gibt es viele, aber dennoch unterscheidet sich die Version von Molix doch deutlich von der Konkurrenz. Die anderen Taschen dieser Bauart, die ich bereits hatte, sind deutlich einfacher gehalten als die vielseitige Tank Bag.

Maße der Molix Tank Bag

Die Molix Tank Bag gibt es in zwei verschiedenen Größen. Man kann die 40 cm und die 52 cm Variante kaufen. Die kleinere Tank Bag hat innen die Maße 34 x 21 x 25 cm und außen 46 x 28 x 28 cm. Mit innen 43 x 22 x 27 cm und außen 56 x 32 x 30 cm ist die größere Version schon ein deutlicher Unterschied.

Die Molix Tank Bag am Wasser

Bei der Molix Tank Bag ist der Name Programm. Die Wandstärke der eckigen Tasche ist auf jeden Fall stark genug. Hier wurde nicht an Material gespart. Auch bei den Anbauteilen wurde nicht mit Material gegeizt, alles macht einen sehr soliden Eindruck.

Zuerst habe ich die Tank Bag beim Street Fishing in Italien sehr zu schätzen gelernt. Es ist kein Problem drei Ruten und einen Kescher dabeizuhaben und dennoch alles perfekt und sofort griffbereit geordnet zu haben. Da die Tasche auf beiden Seiten zwei Rutenhalter hat, konnte ich drei geriggte Ruten und den Kescher jederzeit einsatzbereit halten. Bei einem Nachläufer auf einen Hardbait konnte ich sofort einen unbeschwerten Gummiwurm nachschießen und den Fisch oft an den Haken bekommen. Die Tasche ist außerdem standfest und ich hatte nie Probleme mit umkippen und den daraus resultierenden verkratzten Rollen. Das hat das Angeln sehr unkompliziert gemacht.

Neben den Rutenhaltern gibt es außen an der Tank Bag noch eine Halterung für eine Zange und eine kleine Box oder anderes Kleinzeug. Ich habe in der kleinen viereckigen Halterung oft die verangelten Köder platziert und die kleine Arterienklemme mit dem Schnurklipper hineingesteckt.

Neben den Tragegriffen gibt es auch noch einen Schultergurt. Die Befestigung vom Schultergurt und auch alle anderen Anbauteile sind direkt angeschmolzen an die weiße Tasche. Beide sind ausreichend strapazierfähig und können einiges an Gewicht aushalten. Ich habe in meiner Tasche eine Canon DSLR Kamera, eine große Hardbaits Box, große Box für Terminal Tackle, einen Sack voll Softbaits, mein kleines Stativ für Selfies und diverse Sachen wie ein Maßband etc. transportiert. Platz ist auf jeden Fall vorhanden.

Die Tasche ist übrigens auch Kunststoff und damit auch komplett Wasserdicht. Auch bei Starkregen bekommt man hier kein Problem. Man müsste die Tasche schon untertauchen um mit der Zeit Wasser durch den Reißverschluss eindringen zu lassen. Bei normaler Verwendung ist die Molix Tank Bag aber auf jeden Fall komplett dicht. Sie ist sogar so dicht, dass Molix sie auch für die Hälterung von Köderfischen empfiehlt an Orten wo das erlaubt ist. Es ist sogar ein kleines, verschließbares Loch für einen Luftschlauch in den Deckel eingearbeitet.

Der Reißverschluss ist schön sauber vernäht und stabil. Klar, wenn man die Tasche komplett unter Wasser drücken würde, würde er sicher früher oder später Wasser eindringen lassen. Aber weder bei Starkregen auf dem Kajak noch in der Stadt ist mir das passiert. Mein ganzes Tackle war immer schön trocken.

Schön ist auch, dass man die Molix Tank Bag einfach überall abstellen kann und sie danach ganz problemlos außen einfach im Wasser abwaschen kann, auch wenn der Boden davor komplett versaut war. Ich habe immer alles was ich außer Ruten und Rollen brauchte für zwei Wochen Italien in diese Tasche gebracht. Dadurch, dass sie eckig ist, passt sie auch perfekt zu den Koffern im Auto.

Gerne verwende ich die Molix Tank Bag auch auf meinem Grapper Catfish 10. Durch die eckige Form steht sie sehr schön und aufgrund des Materials und der guten Verarbeitung muss ich nie Angst haben, dass Wasser eindringt, wenn ich sie geschlossen habe. Mehr Tackle als ich die dieser Box sicher verstauen kann brauche ich auf keinen Fall auf dem Kajak.

Molix Tank Bag bestellen: amzn.to/3ER8fIO

Mein Fazit zur Molix Tank Bag

Die Molix Tank Bag ist eine hochwertige und extrem nützliche Tasche wenn du gerne in Städten, Häfen und Uferanlagen unterwegs bist. Auch auf dem Kajak ist die Tasche absolut super. Ich habe viel Platz und kann zusätzlich zu den Rutenhaltern am Kajak auch noch Sachen wie meinen Kescher, Ruten oder meine Schleppfahne in die Rutenhalter der Tasche stecken. Ich kann die Molix Tank Bag auf jeden Fall empfehlen!


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

MH Tackle

Lurenatic

A-Game Fishing

RL-Angelrollentuning

Köder Laden

AngelSchuppen

Keitech Easy Shaker 3.5″

[Werbung] Dieses Jahr bin ich, wie manchen schon aufgefallen sein dürfte, voll auf dem Worms Trip. In diese Schublade passt auch der Easy Shaker von Keitech. Wer kann schon widerstehen wenn Keitech einen neuen Köder auf den Markt bringt?...

Abu Garcia Revo X

[Werbung] Ich habe mir die Revo X gekauft um zu testen, ob man sie so gut für ultra leichte Köder tunen kann, wie YouTube Videos behaupten. Vor dem Umbau habe ich sie aber noch im originalen Zustand getestet. Hier erfährst du, was ich von der...

Soft Stickbait – Faszination Gumminudel

[Werbung] Der Soft Stickbait  ist ein Thema das sehr kritisch beäugt wird. Der größte Teil der Angler in Mitteleuropa kann sich nicht überwinden das nötige Vorschussvertrauen aufzubringen. Ganz ohne Twisterschwanz, Paddelschwanz oder...