Quantum Centex Micro FD 310LL

Quantum Centex Micro FD 310LL

Die Quantum Centex Micro FD 310LL ist der Quantum Hypercast Micro Spin 405FD sehr ähnlich. Dennoch habe ich mir beide besorgt und ein paar Unterschiede festgestellt. Die Centex Micro FD 310LL war einmal günstiger zu bekommen, aktuell bekommt man die kleine Rolle für ein bisschen weniger als dreißig Euro. Aber ist sie das Geld auch wert?Quantum Centex Micro FD 310LL

Die Centex Micro FD 310LL unterscheidet sich nicht nur durch die, meiner Meinung nach, edlere Optik von der Quantum Hypercast Micro Spin 405FD. Die Centext ist generell dunkler gehalten und wird mit ein paar helleren Bauteilen optisch aufgewertet. Rein vom Design her gefällt mir dieses Modell besser.

Bei dem Bespulen der Rolle ist mir das gleiche Problem aufgefallen wie bei der Hypercast Micro Spin. Die Schnur wird leicht V-förmig aufgespult. Dieses Problem lässt sich aber auch einfach durch das Entfernen der kleinen roten Scheibe aus Kunststoff, die direkt über dem Zahnrad auf der Spulenachse liegt, lösen. Nach dieser kleinen Operation ist der Patient gerettet und auch feines Geflecht wird tadellos aufgespult.

Quantum Centex Micro FD 310LLObwohl die Rolle wirklich klein ist, ist das Schnurfassungsvermögen sehr gut. 170 Meter 0,20er Monofile sollten für die meisten Fische beim UL Angeln ausreichend sein. Wer, wie ich, mit sehr dünner geflochtener Schnur angeln will, sollte auf jeden Fall unterfüttern, da extrem viel geflochtene 0,06er auf die Rolle passt.

Was mir nicht so besonders gefällt, ist der sehr lange Rollenfuß. Dadurch sitzt die Rolle nicht so nahe an der Rute, wie das sonst bei einer Micro Rolle der Fall ist. Ich habe eher kleine Hände und hätte lieber einen kürzeren Rollenfuß.Für jemanden mit großen Händen ist das aber sicher ein Vorteil. Auch die Kurbel und der Griff der Kurbel sind hier deutlich großzügiger ausgefallen als bei der Hypercast Micro Spin. Das Ganze liegt einfach ein bisschen besser in der Hand und durch die Gummierung rutscht man bei Kälte und Nässe auch nicht so schnell ab.

 Quantum Centex Micro FD 310LL

Während meinem ersten Ausflug mit der Quantum Centex Micro FD 310LL ist mir auch aufgefallen, dass an der Stelle an der die Kurbel in das Rollengehäuse geht, ein kleiner Reibungspunkt liegt. Mit einem Tropfen Öl war das Problem allerdings schnell und dauerhaft behoben. Im direkten Vergleich mit der Quantum Hypercast Micro Spin 405FD wirkt die Quantum Centex Micro FD 310LL optisch und haptisch überzeugender. Allerdings macht sie einen nicht ganz so stabilen Eindruck wie die Quantum Hypercast Micro Spin 405FD.

Dieses Modell ist auf jeden Fall für einen Einstieg in das UL Angeln geeignet, und wenn man dann doch keinen Gefallen daran finden sollte ist nicht viel verloren!

Quantum Centex Micro FD 310LLKlein aber großfischtauglich

Nachtrag am 15. April 2016. Ich habe einen richtig dicken Karpfen mit 12 Kilo an der Quantum Centex Micro FD 310LL landen können. Ein Foto vom Fisch möchte ich euch nicht vorenthalten und zum Bericht geht es hier.

Dead Sticking auf Karpfen Quantum Centex Micro FD 310LL kaufen

Wenn du jetzt richtig heiß bist, und mit einer günstigen Ultra Light Rolle durchstarten möchtest, kannst du das kleine Kraftpaket von Quantum gleich hier bestellen: amzn.to/2EVFx8o


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"! Weitere Informationen

Damit Sie unsere Website optimal nutzen und wir diese fortlaufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"!

Schließen