Strike King KVD Perfect Plastics Ocho

[Werbung] Der Strike King Ocho ist auf der einen Seite einer von vielen Soft Stickbaits. Auf der anderen Seite ist er aber auch etwas ganz besonderes. Überall wo KVD drauf steht wird es interessant für mich. Mittlerweile habe ich den Ocho schon einige Zeit in Verwendung. In diesem Testbericht erfährst du was den Strike King Ocho meiner Meinung nach so besonders macht.

Strike King hat eine Partnerschaft mit Kevin Van Dam (KVD) der ein extrem bekannter und erfolgreicher Major League Fishing Pro ist. Alle Produkte von Strike King die den Namen KVD Perfect Plastics tragen wurden in enger Zusammenarbeit mit ihm entwickelt, was mich automatisch zuversichtlich stimmt.

Erster Eindruck des Strike King Ocho

Schon vor man die Packung öffnet fällt die besondere Form der Ochos auf. Ocho kommt aus dem Spanischen und bedeutet Acht. Der Köder ist also ein achteckiger Soft Stickbait. Das Kopfende und das Schwanzende sind nicht exakte gleich gestaltet. Ansonsten kann man rein über die Optik nicht mehr viel sagen, ein Stickbait bietet da nicht so viel Platz für extrem kreative Gestaltung. Die eckige Form ist da schon eine Besonderheit, die übrigens auch eine Funktion.

Strike King KVD Perfect Plastics Ocho

Durch die glatten Reflexionsflächen soll das Sonnenlicht besser reflektiert werden. So hat der Ocho bei Sonnenschein noch ein bisschen mehr Flash als ein stinknormaler Soft Stickbait im Senko Stil. Manchmal sind es die kleinen Dinge die den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Verfügbare Größen

In Europa bekommst du die Strike King Ochos in 4 Inch Länge mit etwa 6 g Gewicht. In den USA gibt es auch noch andere Versionen mit 5, 6 und 7 Inch. Ich kann die Auswahl für den Europäischen Markt nachvollziehen, da 4 Inch (rund 10 cm) für unsere Barsche sehr ideal sind.

Strike King Ocho

Auch für Bass in Norditalien ist die Größe noch gut. Sogar Forellen schnappen sich gerne mal einen Stickbait mit 4 Inch. Ich könnte mir vorstellen, dass Strike King das Angebot irgendwann auch in Europa auf den 5 Inch Ocho erweitert, aber die größeren Größen werden wir wohl nicht bekommen.

Gummimischung der Ochos

Wie man es sich von einer Kooperation mit einem wahren Meister seines Faches erwartet, ist alles bis ins letzte Detail ausgefeilt. Das trifft nicht nur auf die Form zu, sondern auch auf die Mischung des Materials. Der achteckige Stickbait aus der Strike King KVD Perfect Plastics Serie ist sehr weich. Diese Konsistenz gibt dem Köder zum einen ein interessantes Spiel ohne viel selbst tun zu müssen und zum anderen ermöglicht es den Fischen den Köder leichter ins Maul zu bekommen.

Strike King KVD Perfect Plastics Ocho

Coffee Scent

Sobald man die Packung öffnet riecht man den Coffee Scent, den man schon von den Strike King KVD Perfect Plastics Caffein Shads kennt. Ich weiß nicht ob die Fische Kaffee wirklich extrem gerne mögen, aber ich könnte es mir schon vorstellen. Zander reagieren ja auch nachweislich auf Knoblauch, obwohl unter Wasser kein Knoblauch wächst. Warum sollen Fische also keinen Kaffee mögen?

Strike King KVD Perfect Plastics Ocho

Was der Coffee Scent auf jeden Fall macht ist, dass er für den Fisch unangenehme Gerüche überdeckt. Sowohl der Geruch des Anglers als auch irgendwelche Gummi- oder Plastikgerüche werden beim Strike King Ocho mit seiner KVD Perfect Plastics Mischung erfolgreich maskiert.

Salzgehalt

Das Soft Stickbaits ganz oft ohne zusätzliches Gewicht an einem Weightless Rig oder eine Wacky Rig angeboten werden ist das Salz enorm wichtig. Salz ist deutlich schwerer als Gummi und sorgt daher für ein höheres Eigengewicht und für eine schnellere Sinkgeschwindigkeit. Der Köder sinkt aber nicht nur schneller, sondern der fliegt auch weiter durch das erhöhte Gewicht. Auch die Beweglichkeit wird durch das Salz deutlich erhöht.

Strike King KVD Perfect Plastics Ocho

Zudem hat das Salz auch noch eine geschmackliche Komponente und sorgt dafür, dass die Fische den Köder länger im Maul lassen. Wenn du dich näher damit beschäftigen willst gibt es auch einen Artikel über den Sinn von Salz in der Gummimischung.

Der Strike King KVD Perfect Plastics Ocho am Wasser

Der Strike King Ocho kann ohne Probleme mit einer Baitcaster geworfen werden. Da man den Köder unbeschwert anbieten und die Schnur dabei oft recht schlaff ist macht es Sinn den Köder mit Geflecht mit FC Vorfach oder Fluorocarbon Hauptschnur zu fischen. Beim Geflecht verlässt du dich beim Biss auf die Augen. Wenn du eine hochwertige Fluorocarbon Hauptschnur angelst wirst du die Bisse aufgrund der Slackline Sensitivity auch spüren.

Strike King KVD Perfect Plastics Ocho

Beim Sinken hat der Ocho eine eher subtile Aktion. Die Shimmy Action ist nicht ultra ausgeprägt aber deutlich zu sehen. Meiner Erfahrung nach gefällt die Aktion sowohl den Barschen am Bodensee als auch den Bass in Norditalien. Der Ocho sinkt weder übertrieben langsam noch übertrieben schnell. Somit findet er eine gute Balance zwischen einen schnellen und einem langsamen Fall. Der schnelle Fall sorgt für viel Aktion und der langsame Fall sorgt dafür, dass der Köder lange im Blickfeld des Fisches ist. Beim Strike King KVD Perfect Plastics Ocho ist die goldene Mitte getroffen worden.

Strike King KVD Perfect Plastics Ocho kaufen: amzn.to/3RRFe4I

Die Mischung des Ocho ist sehr weich, hält aber viele Würfe aus. Nur wenn ein Fisch sich wirklich wehrt passiert es besonders am Wacky Rig oft, dass der Köder verloren geht. An einem Offset Haken passiert dir das bei Bass, besonders wenn sie springen und sich stark schütteln, sehr oft.

Strike King KVD Perfect Plastics Ocho

Bei unseren Barschen kann man mit den Offset Haken meistens mehrere Fische fangen bevor der Köder den Geist aufgibt. Da der Preis sehr okay ist kann ich mit dem Verschleiß recht gut leben. Ich opfere lieber hin und wieder ein paar Köder als in schwierigen Situationen nichts zu fangen.

Mein Fazit zum Strike King KVD Perfect Plastics Ocho

Der Strike King KVD Perfect Plastics Ocho ist ein erfrischend neuer Zugang zum Thema Stickbaits im Senko Stil. Ich angle den Köder sehr gerne und habe besonders am Gardasee schon gute Erfahrungen damit gemacht, aber auch am Bodensee. Die Haltbarkeit ist, gemessen an der Konkurrenz, auf jeden Fall im grünen Bereich für einen stark gesalzenen Soft Stickbait. Von mir her gibt es eine klare Empfehlung!


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

MH Tackle

Lurenatic

A-Game Fishing

RL-Angelrollentuning

Köder Laden

Jaeger

AngelSchuppen

Daiwa Alphas SV TW 800

[Werbung] Die Daiwa Alphas SV TW 800 ist nach der Alphas Air TW die zweite Alphas mit dem T-Wing System. Deshalb, aber nicht nur darum, musste ich mir die neue Alphas in Japan besorgen. Eine neue JDM Baitcaster ist immer eine große Freude, aber auf...

Daiwa Tatula SV TW

[Werbung] Die Daiwa Tatula SV TW ist mir immer wieder über den Weg gelaufen, bis ich sie einfach kaufen musste. Falls sie wirklich die 5 g ohne Probleme wirft, kann man zu diesem Preis nichts falsch machen. Die Frage ist nur ob sie dieser Erwartung...

VMC Mystic Predator Worm 7347WM

[Werbung] Bei einem Offset Haken haben die meisten Angler sofort einen klassischen Widegap Haken im Kopf und nicht einen ungewöhnlicheren Haken wie den VMC Mystic Predator Worm. Die Wichtigkeit des richtigen Hakens wird oft unterschätzt. Deshalb...