Abu Garcia Revo X

Abu Garcia Revo X

Ich habe mir die Revo X gekauft um zu testen, ob man sie so gut für ultra leichte Köder tunen kann, wie YouTube Videos behaupten. Vor dem Umbau habe ich sie aber noch im originalen Zustand getestet. Hier erfährst du, was ich von der originalen Abu Garcia Revo X halte.

Es wäre ja wirklich schade gewesen, sich die Gelegenheit entgehen zu lassen eine sehr interessante Rolle zu testen, nur weil sie nicht out of the box light oder Ultra Light ist.

Die Optik der Revo X

Offensichtlich wurde die Farbgebung der Revo X nach dem Prinzip weniger ist mehr gestaltet. Außer dem aufgedruckten Abu Garcia Logo ist die Rolle komplett schwarz mit wenigen silbernen Schriftzügen. Mir gefällt das und ich finde die Rolle sticht zwar nicht heraus, hat aber sehr viel Charme.

Abu Garcia Revo X

Außerdem passt die Rolle, so rein optisch, zu fast jeder Rute und zu allen möglichen Schnurfarben. Das Design ist sehr angenehm für die Augen.

Was meiner Meinung nach auf den Fotos sehr unbequem aussieht, sind die Knobs. Zu Unrecht, wie ich jetzt weiß. Die Knobs greifen sich perfekt und fühlen sich sehr angenehm an. Das Handle ist ein komplett schwarzes Swept Handle aus Metall. Mit 90 mm Länge ist der Hebel auf jeden Fall auch groß genug um ordentlich Kraft zu übertragen.

Abu Garcia Revo X

Für ein schnelles Nachschmieren des Getriebes ist ein kleines Lube Port an der Gearbox angebracht. Das ist fein, ersetzt aber nicht die jährliche Wartung, falls du deine Revo X sehr lieb gewinnen solltest.

Datenblatt Abu Garcia Revo X

Übersetzung:

5.4:1 / 6.6 : 1 / 7.3 : 1

Schnureinzug: 

56 cm / 69 cm / 76 cm

Gewicht:

221 g (7.3er Übersetzung)

Schnurfassung: 

0,32 mm / 135m

Bremssystem: 

MagTrax Magnetbremse

Kugellager: 

7 + 1

Getriebe: 

Duragear™ Messinggetriebe

Besonderheit:

Lube Port

Spool Weight:

19 g

Wurfgewicht:

ab 10 g aufwärts

Bremskraft:

8,1 kg

Erster Eindruck beim Probekurbeln

Wie gesagt fühlen sich die Knobs erstaunlich gut an. Hier könnte nur die Optik einen eventuellen Austausch rechtfertigen. Die Revo X kurbelt sich überraschend smooth. So viel Ruhe hätte ich mir von einer Rolle deutlich unter 100 Euro nicht erwartet.

Der Dragstar klickt beim Einstellen. Diese Klicks fühlen und hören sich sehr präzise und definiert an. Ein versehentliches Verstellen, ohne es zu bemerken, ist so gut wie unmöglich.

Auch die Spool Tension hat einen Klicker. Das haben viele deutlich teurere Rollen nicht. Gerade deshalb schätze ich dieses Feature bei der Revo X sehr.

Abu Garcia Revo X

Das Einstellrädchen der Magnetbremse hat 27 deutlich definierte Klicks. Was ich mir an dieser Stelle noch gewünscht hätte, wäre eine Beschriftung, die mehr macht als nur den maximalen Wert anzuzeigen. Ein paar Zahlen zur schnellen Orientierung wären super gewesen. Ich merke mir nämlich die ungefähren Einstellungen für gewisse Köder an meinen Kombos. Dann müsste ich nicht immer so konzentriert die Klicks zählen, sondern könnte einfach zur gewünschten Nummer drehen.

Abu Garcia Revo X

Wenn man das Sideplate öffnen möchte, muss man nur den kleinen Hebel auf Open stellen und die Sideplate gerade abziehen. Es muss nichts gedreht werden. Keine Angst, der kleine Hebel ist nicht leichtgängig genug, dass das unabsichtlich passieren könnte. Prinzipiell empfinde ich alle Widerstände bei den Rädchen und Hebelchen der Revo X als sehr angenehm.

Abu Garcia Revo X

Das gilt auch für die Daumentaste. Sie rastet spürbar und hörbar ganz klar ein und aus. Die Taste ist zwar nur aus Plastik, ohne Gummieinlage, fühlt sich aber tadellos an. Eine Einlage in der Taste würde zwar cool und wertig klingen und aussehen, wird aber, meiner Meinung nach, im täglichen Angelleben kaum wahrgenommen.

Die schwarze Revo am Wasser

Was bereits am Schreibtisch festgestellt wurde, hat sich am Wasser bestätigt. Die Revo X kurbelt sich sehr smooth und die Knobs greifen sich, trotz ihrer massiven Größe, wirklich angenehm.

Das lange Handle, zusammen mit dem Messing Getriebe und den massiven Knobs, macht es leicht viel Druck auszuüben. Egal ob du einen großen Fisch oder einfach nur einen mächtigen Ast gehakt hast, die Revo X kommt nicht so schnell aus der Ruhe!

Obwohl es sich hier nicht um eine wirklich kleine Rolle handelt, lässt sie sich auch mit kleineren Händen problemlos palmen. Mir gefällt wie die sehr flache Baitcaster mit der großen Gearbox auf der Rute liegt. Nicht nur optisch cool, sondern auch angenehm in der Hand.

Abu Garcia Revo X

Die MagTrax Magnetbremse mit ihren fünf Magneten sieht nicht nach viel aus. Aber man sollte sich hier nicht täuschen lassen. Ich finde das Bremssystem sehr gutmütig und auch für einen Anfänger mehr als gut geeignet. Durch die 27 Klicks lässt sich die Magnetbremse sehr sauber auf alle möglichen Bedingungen und auf das Können des Werfers abstimmen.

Ab etwa 10 g wirft sich die Revo X sehr angenehm. Sobald die Bremse eingestellt ist, gibt es hier absolut nichts zu bemängeln. Den einen oder anderen minimalen Over Run hatte ich, aber auch nur weil ich meine Bremsen immer extrem offen angle. Allerdings hat sich die Spule nie so überschlagen, dass es auch nur im Ansatz die gefürchtete Perücke gab. Mit ein bisschen konservativeren Einstellungen war dann überhaupt kein Überschlagen mehr zu beobachten, selbst wenn ich suboptimal geworfen habe.

Beurteilung Abu Garcia Revo X

Konstruktion/Qualität

Der Alu Rahmen macht einen sehr stabilen Eindruck. 

Es sind keine Mängel zu erkennen.

Das Getriebe ist übertrieben smooth für diese Preisklasse.

8

Performance

Ab 10 g wirft die Revo X sehr angenehm.

Das MagTrax System reguliert den Wurf sehr gutmütig und hat viele Einstellmöglichkeiten.

8

Preis

Das Verhältnis zwischen Preis und Leistung ist extrem gut.

10

Features

Oversize Handle;
X2-Cräftic™ Alurahmen;
Lube Port;
Alle Bremsen klicken;
Shallow Spools von anderen Herstellern verfügbar;

9

Design/Haptik

Das Design ist sehr schlicht und ruhig.

Die Revo X lässt sich auch mit kleineren Händen perfekt palmen.

Die Knobs sind deutlich angenehmer als die Fotos erahnen lassen.

8

Erreichter Durchschnitt:

8,6

1 = furchtbar; 2 = schlecht; 3 = verbesserungswürdig; 4 = unterdurchschnittlich; 5 = durchschnittlich; 6 = okay; 7 = gut; 8 = sehr gut; 9 = exzellent; 10 = unerreicht gut

Mein Fazit zur Revo X

Die Revo X ist die beste Baitcaster für deutlich unter 100 Euro, die ich mir bisher gekauft habe. Das Getriebe läuft sogar extrem viel ruhiger als ich mir das vorgestellt hatte. Was auch immer Abu Garica bei dieser Baitcaster getan hat, sie haben es richtig gemacht.

Hier kannst du die Revo X bestellen: amzn.to/2NHE3Wj

Abu Garcia Revo X

Der Einstieg in die Baitcasterei muss auf keinen Fall teuer sein, auch nicht wenn du eine angenehme Rolle willst. Die Revo X ist der lebende Beweis! Klar gibt es Unterschiede zu Baitcastern die dreimal so viel kosten, aber nicht jeder möchte sofort tief in die Tasche greifen.


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

5 Kommentare

  1. Ivan

    Hi Lui.
    A also own Abu Revo X in 6.6:1 gear ratio. Wery good baitcast reel it can cast
    4” pin tail on Z Man 10,5 g chaterbait a mile.

    Antworten
    1. Lui Summer (Beitrag Autor)

      Hey Ivan, nice to hear you have the same impression of the Revo X 😉

      Antworten
      1. Anonymous

        Hi Lui. Do You plan to test Abu Garcia Roxani BF8 in near future?
        BR
        Ivan

        Antworten
        1. Lui Summer (Beitrag Autor)

          As there are newer models around I don’t think I will buy one…

          Antworten
  2. Akos

    Petri!
    Guter Test, habe auch eine mit 7,3:1 Übersetzung. Meine Hände sind relativ groß, also ganz ehrlich gesagt bei mIr ist ein Nachteil, daß die Rolle so klein ist. Gerade benutze drei Castingruten mit verschiedenen Rollenhaltern und finde es komfortabel nur mit meiner Daiwa Aird, der PacBay Minima Reel Seat hat. Meiner Meinung nach es ist trotzdem eine super Allroundrolle, in dieser Preisklasse kann man wahrscheinlich keine bessere finden.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"! Weitere Informationen

Damit Sie unsere Website optimal nutzen und wir diese fortlaufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Das Scrollen oder Navigieren durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren"!

Schließen