Iron Claw Folded Rubber Scoop

[Werbung] Einen vernünftigen Vollgummi Kescher zu finden ist nicht einfach, deshalb hat es mich total gefreut, dass ich einen Iron Claw Folded Rubber Scoop für einen Testbericht geschickt bekommen habe. Mittlerweile habe ich den Kescher mehrmals in der Woche seit etlichen Monaten am Wasser dabei. Meine Erfahrungswerte gebe ich gerne weiter.

Klassische Forellen Kescher zum Fliegenfischen findet man relativ leicht in der Vollgummi Ausführung. Aber einen Kescher nach meinen Vorstellungen aufzutreiben ist dann doch eher kompliziert.

Optik und Verarbeitung des Iron Claw Folded Rubber Scoop

Der Iron Claw Folded Rubber Scoop ist in, meiner Meinung nach, todschick aussehendem rot-schwarz gehalten. Mit dieser Farbkombination kann man nichts falsch machen.

Folded Rubber Scoop

Das Aussehen des Keschers vermittelt einen sehr vertrauenerweckenden Eindruck. Er wirkt mega solide mit dem stabilen Kescherstab, dem faltbaren Kescherkopf aus Metall und dem Vollgummi Netz.

Folded Rubber Scoop

Bei der Verarbeitung wurde nicht geschlampt. Alle Teile waren schön verarbeitet und sind auch jetzt noch top in Schuss, nachdem ich den Kescher schon eine ziemlich lange Zeit richtig gequält habe.

Die Maße des Rubber Scoops

Das Netz ist mit ca. 90 cm x 50 cm und etwa 35 cm Tiefe für Döbel, Forellen und Barsche perfekt geeignet. Aber auch wenn ein Hecht gelandet werden soll, gerät man noch nicht in Not. Ausgefahren hat der Kescher eine Gesamtlänge von etwa 130 cm und gepackt und gefaltet misst er etwa 80 cm.

Die Vorteile vom Iron Claw Folded Rubber Scoop

Der Kescher mit dem Netz aus Vollgummi hat gleich mehrere Vorteile. Einer der größten Vorteile ist, dass es kaum möglich ist sich mit einem Köder darin zu verhaken. Bei vielen anderen, auch gummierten Keschern, musste ich schon Haken aus dem Netz schneiden, nachdem sich ein Fisch nicht ganz ruhig verhalten hat.

Folded Rubber Scoop

Das Gumminetz schont außerdem nicht nur deine Nerven, sondern auch die Haut der Fische. Das ist besonders dann wichtig, wenn du einen Fisch gefangen hast, den du zurücksetzen willst.

Folded Rubber Scoop

Da das Netz aus Vollgummi weder Wasser noch Schleim aufnimmt, fängt es auch nach langem Gebrauch nicht an zu stinken. Es kann einfach im Wasser in Sekundenschnelle ausgespült werden und ist dann geruchstechnisch im Auto kein Problem. Besonders im Sommer ist das doch ein sehr schlagendes Argument für mich.

Mein Fazit zum Vollgummi Kescher von Iron Claw

Meiner Meinung nach ist die einzige Eigenschaft die mir am Iron Claw Folded Rubber Scoop fehlt, dass man ihn komplett einhändig öffnen kann. Leider kann man das nicht. Ich befestige den Kescher im Einsatz einfach ausgeklappt mit einem Klipp am Gürtel und bin somit immer Landungsbereit.

Folded Rubber Scoop

Insgesamt mag ich den Kescher sehr, da er sich gut transportieren lässt, schonend, geruchsneutral und extrem haltbar ist. Mehr Kescher für unter 50 Euro wirst du wohl nicht so schnell finden.


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

MH Tackle

Fisherino

Lurenatic

A-Game Fishing

A-Game Fishing

Gummiköder mit Salz – warum, wieso, weshalb?

[Werbung] Quasi dauernd liest man beim online und offline Ködershopping die Aufschrift “Salt Injected” oder ähnliche verkaufsfördernde Schlagworte. Ziel der Hersteller ist ohne Frage eine Verkaufssteigerung. Diese kann man entweder durch eine...

Das Texas Rig

[Werbung] Das Texas Rig ist eines der bekanntesten Finesse Rigs. Ursprünglich wurde es für die Angelei auf Bass entwickelt. Es funktioniert aber auch wunderbar für viele heimische Räuber. Bestückt mit allen möglichen Softbaits ist das Texas Rig...

Heddon Zara Puppy

[Werbung] Bei meinem letzten Köder Shopping in den USA habe ich mir den kleinen Bruder des legendären Zara Spook gekauft, den Heddon Zara Puppy. Der Puppy hat ein paar Gemeinsamkeiten, aber unterscheidet sich doch deutlich von der Legende! Wie ich...