Tiemco PDL Super Shad Line

[Werbung] Die Tiemco PDL Super Shad Linie umfasst drei verschiedene Gummifisch Formen. Wer mich kennt weiß, dass ich nicht unbedingt jeden Gummifisch haben muss und mehr auf Worms, Creatures und Craws stehe. Der Grund warum mich die Tiemco PDL Super Shad trotzdem interessiert haben liegt im Detail. Gummifisch ist halt eben doch nicht gleich Gummifisch.

Ich habe die Fischchen jetzt eine ziemlich ausgiebige Zeit lang getestet und dabei auch ein paar interessante Details zur Konstruktion herausgefunden. Du findest die Tiemco PDL Super Shad Line im Shop von Lurenatic, falls du nach diesem Review auch neugierig geworden bist.

Das Äußere der Tiemco PDL Super Shad Line

Die Tiemco PDL Super Shad Line umfasst Gummifische mit drei verschiedenartigen Schwanzformen und Größen zwischen 3 und 4 Inch. Wobei auch die 4 Inch Version einen sehr filigranen Eindruck macht und optisch deutlich kleiner wirkt als sie ist. Die Shad Shape Version 4″ wiegt 2,5 g bei 10,2 cm Länge. Die 3″ Variante hat 7,6 cm Länge und ein Gewicht von 1,3 g.

Tiemco PDL Super Shads

Auf den ersten Blick hat man einen schönen, eher zierlichen Gummifisch mit einem rundlichen Körper und das wars. Aber das ist eben nur die halbe Wahrheit, die man auf den ersten Blick sieht. Auf den zweiten Blick wird es dann deutlich komplizierter.

Meiner Erfahrung nach sind die Tiemco PDL Super Shads in mehreren Lagen gegossen. Das habe ich festgestellt, als ich einen der Shads zerlegt habe um das Innere zu erkunden. Der Köder hat einen Hohlraum im Bauch. Darum herum befindet sich ein Gummikern der, laut Lurenatic handbemalt ist und auf dem die Augen angebracht sind. Anschließend kommt noch eine Farblose Gummischicht darüber.

Tiemco PDL Super Shad

Das bietet mehrere Vorteile. Die Augen sind nicht einfach aufgeklebt, wie bei vielen Konkurrenzmodellen, sondern im Köder fixiert. Somit können die Augen nicht einfach nach wenigen Würfen abfallen. Durch die äußere Schicht ist auch die schöne Lackierung perfekt geschützt und hält auf jeden Fall so lange wie der restliche Köder.

Die Gummimischung erfüllt die Anforderungen für das japanische FECO Abzeichen, ist also frei von Phtalaten.

Die Tiemco PDL Super Shads am Wasser

Natürlich gibt es verschiedenes über die drei verschiedenen Formen zu sagen. Aber ein paar Aussagen treffen natürlich auch auf alle zu. Also werde ich erst auf eher allgemeine Erkenntnisse eingehen und dann erklären welche Form ich für welche Rigs und Methoden besonders gut finde.

Tiemco PDL Super Shads

Ich finde alle drei Versionen sehr leicht und damit kann man sie nur mit wirklichen BFS Baitcaster Kombos halbwegs anständig werfen oder mit einer Ultra Light Spinning Kombo. Persönlich habe ich die Köder nie ernsthaft Weightless gefischt, da ich denke, dass ein paar Noike Modelle mit hohem Salzgehalt und Gewicht, die Lurenatic auch im Shop hat, dafür wesentlich besser geeignet sind. Ich mag es mit Köder zu angeln die ideal für eine Methode sind und nicht „es geht schon“ sind. Da die Tiemco PDL Super Shad Line mehr als ausreichend Stärken hat, kann man sie ruhig auch dort einsetzen wo die Baits wirklich glänzen können!

Durch den Hohlraum im Bauch sinken die Köder sehr langsam ab, wenn man sie an einem Rig fischt bei dem sie sich frei vom Gewicht bewegen können. Aber um sie schwimmen zu lassen brauchst du einen sehr leichten Haken oder ein wenig Strömung die den Köder nach oben drückt.

Tiemco PDL Super Shad

Durch die extrem detaillierte Arbeit und die schlanke Bauform dachte ich, dass die Köder eventuell sehr schnell kaputt gehen. Das stimmt aber nicht. Auch der Super Shad Tail, bei dem ich am meisten Angst um abgebissene Schwanzteller hatte, hat sich sehr gut geschlagen und ich hatte keinen einzigen Köder bei dem der Schwanz abgebissen wurde. Geangelt habe ich den Köder vor allem am Carolina Rig.

Aufgrund der hohlen Konstruktion können die Köder super gefaltet werden. Selbst unsere eher kleinen Bodensee Barsche haben mit einem 4 Inch PDL absolut kein Problem.

Tiemco PDL Super Shad Tail

Ich habe den PDL Super Shad Tail besonders am langsam geschleiften Carolina Rig schätzen gelernt. Durch die sehr dünne Schwanzwurzel arbeitet das Paddel selbst unter minimalem Zug. Meistens habe ich dafür noch einen Lockstoff am Köder angebracht, da der Bait selbst keinen Flavour hat.

Tiemco PDL Super Shad

Tiemco PDL Super Living Fish

Der PDL Super Living Fish ist für mich die erste Wahl wenn es um einen Free Rig Köder oder um einen Chatterbait Trailer geht. Aber auch am Drop-Shot Rig macht sich die Schwanzform sehr gut und wirkt super natürlich. Auch wenn man den Köder am Drop-Shot Rig Nose Hooked anbietet hält er aufgrund der Mischung ziemlich gut und wird nicht sofort geklaut. Aber auch am Carolina Rig mit Pausen, also nicht geschleift, macht sich diese Version extrem gut, da die Absinkphase so schön lange dauert.

Tiemco PDL Super Shad

Tiemco PDL Super Shad Shape Pintail

Für den PDL Super Shad Shape Pintail habe ich die gleichen Einsatzgebiete wir für den PDL Super Living Fish. Nur als Chatterbait Trailer mag ich ihn nicht ganz so gerne, da mit das Pintailchen da doch ein bisschen zu unauffällig ist. Er spielt auch gut am Neko Rig, aber dafür mag ich eigentlich ein bisschen schwerere Köder. Das Schwänzchen ist am Drop-Shot Rig auf jeden Fall das lebhafteste von allen dreien.

Tiemco PDL Super Shad

Mein Fazit zur PDL Super Shad Line

Die Tiemco PDL Super Shad Line ist eine super liebevoll gestaltete Serie von Gummifischen. Mein einziger Wunsch wäre noch ein Flavour in der Mischung, wodurch aber eventuell die sehr brillanten Farben nicht mehr möglich wären, da Flavours die Mischung meist eintrüben.

Tiemco PDL Super Shad

Ganz geschenkt ist der Köder nicht, aber die Jung von Tiemco haben sich definitiv viele Gedanken gemacht beim Entwerfen dieses Gummifisches. Aufgrund des extrem durchdachten Designs haben sie Eigenschaften die sich deutlich von der Konkurrenz abheben. Wenn du nach etwas suchst was nicht jeder an der Schnur hat und auf japanische Kunstköder stehst, wird wohl auf Dauer kein Weg daran vorbeiführen diesen Köder zu testen.


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

MH Tackle

Lurenatic

A-Game Fishing

RL-Angelrollentuning

Köder Laden

AngelSchuppen

Biwaa Armored Craw

[Werbung] Es gibt so viele verschiedene Craws auf dem Markt, dass man fast den Überblick verliert. Obwohl die meisten Craws äußerlich relativ ähnliche Charakteristiken aufweisen, gibt es doch massive Unterschiede. Durch was sich die Biwaa Armored...

Richtig angeln mit Swimbaits und Glidebaits

[Werbung] Das richtige Angeln mit Swimbaits und Glidebaits ist kein Buch mit sieben Siegeln, aber ein paar Tipps helfen auf jeden Fall den Einstieg möglichst glatt laufen zu lassen. Auch erfahrenere Swimbait und Glidebait Angler können hier ein...

VMC Weighted Finess Swimbait – 7315SL

[Werbung] VMC Weighted Finess Swimbait Haken ist für das Angeln auf Barsche und Fische mit ähnlicher Größe entworfen. Was genau den Haken ausmacht und wie er im Detail aussieht erfährst du in diesem Artikel über den kleinen beschwerten Swimbait...