VMC Hybrid UV Treble – 7547UV

[Werbung] Viele Dinge im Leben haben einen Haken, im schönsten Fall einen VMC Hybrid UV Treble. Der beste Köder der Welt wird dir nicht helfen, wenn er nach dem Biss nicht hängen bleibt. Darum lohnt es sich auch in und wieder ein paar Gedanken an den richtigen Haken zu verschwenden. Was es genau auf sich hat mit dem VMC Hybrid UV Drilling und für was ich ihn verwende erfährst du in diesem Artikel.

Über Köder, Schnüre, Rollen und Ruten macht sich jeder Gedanken, aber viele verschwenden – besonders bei Hardbaits – keinen Gedanken an den Haken. Warum habe ich mir dann die Mühe gemacht den VMC Hybrid UV Treble zu fotografieren und auszuprobieren?

Optik des VMC Hybrid UV Treble

Was den VMC Hybrid UV Treble von anderen Drillingen abhebt ist das schöne, bauschige Fadenzeugs, dass am Haken angebracht ist. Das bauschige Zeugs nennt sich übrigens UV Crystal Flash. Es ist mit einem roten Faden befestigt und mit einem Harz oder Lack gesichert, damit die Wickelung nicht aufgehen kann. Wie der Name schon sagt, ist das Crystal Flash Material UV aktiv.

Die Needle Sharp Hakenspitze des aus Hi-Carbon Flachstahl gefertigten Hakens ist leicht nach innen gebogen und chemisch geschärft. Eine der Hakenspitzen liegt genau in der Flucht mit dem Öhr und so kann sich der Haken perfekt an den Hardbait anlegen. Ich mag auch den eher kurzen Hakenschaft sehr gerne für Hardbaits.

Der 1X starke Haken wirkt auf mich auch nicht zu dick um den Haken angenehm setzen zu können. Aber er ist dennoch stark genug, dass man ein gutes Gefühl hat und sich keine Gedanken machen muss oder er bei einem großen Hecht aufbiegt.

Versionen des VMC Hybrid UV Treble

Es gibt es VMC Hybrid UV Treble in den Größen 8, 6, 4, 2 und 1. Damit kann man alle möglichen Situationen beim Barschangeln oder Hechtangeln in unseren Gewässern abdecken.

Der Hybrid UV Treble in der Praxis

Der VMC Hybrid UV Treble ist schnell am Köder Angebracht. Ich verwende den Drilling mit Crystal Flash zum Beispiel wenn ich einen Haken mit Federn demoliert habe. Es ist mir schon ein paarmal passiert, dass ich echte Federn abgebrochen oder ausgezupft habe. So ganz nackt am Hinterteil ist ein Popper nicht mehr so attraktiv und dann ist der VMC Hybrid UV Treble eine gute Möglichkeit schnell eine haltbare Ersatzlösung zu haben. Im Gegensatz zu echten Federn habe ich noch nie geschafft das Crystal Flash zu demolieren.

Manche Bass Pros verwenden den Drilling übrigens auch um Köder wie den berühmten Rapala Shadow Rap 11 ein bisschen zu verändern. Wenn Ike das macht, dann muss etwas dran sein. Anscheinend verbessert das Crystal Flash die Hakrate weil die Bass den Köder meist ansaugen statt klassisch zu beißen, so wie ein Hecht. Durch die Buschigkeit des Crystal Flash wird der Köder so noch etwas besser mit dem Wasserschwall in das riesige Maul eingesogen. Bei mir findet der VMC Hybrid UV Treble seinen Platz aber eher an Topwater Ködern und an Swimbaits und Glidebaits.

Ob der VMC Hybrid UV Treble dabei am Bauchdrilling, am Schwanzdrilling oder an beiden Drillingen verwendet wird hängt vom persönlichen Geschmack ab. Besonders bei großen Glidebaits und Swimbaits habe ich das Gefühl, dass das Argument des besseren Ansaugens nicht mehr zieht, da der Crystal Flash Bausch einfach zu klein ist im Vergleich zur Gesamtmasse des Köders.

Es ist aber unbestreitbar, dass die optische Attraktivität gesteigert wird. Besonders in langsamen Phasen oder in Pausen kommt das Crystal Flash sehr gut zum Tragen. Diese Optik wird mit einem hochwertigen Drilling gepaart, was für mich auch ohne das Argument des leichteren Einsaugens unter dem Strich mehr Fische an den Haken bringt.

Meiner Erfahrung nach wird das Gleitverhalten eines Swimbaits und Glidebaits nicht merklich verändert durch das Crystal Flash Material. Die einzelnen Fädchen sind so gerade und so gut verteilt angebracht, dass der Köder nicht ausgebremst wird.

Mein Fazit zum VMC Hybrid UV Treble

Ich finde der VMC Hybrid UV Treble bringt besonders an Glidebaits und Swimbaits einen Vorteil. Aber auch wenn ich einen Federdrilling an einem Popper zerstört habe, ist der Hybrid UV Treble eine super Möglichkeit den Haken zu ersetzen. Damit spare ich mir unnötiges Basteln und Federn die überall kleben weil ich zwei linke Hände habe und nicht mit Sekundenkleber arbeiten kann ohne zu patzen. Der VMC Hybrid UV Treble ist schnell, einfach und praktisch zu montieren, so habe ich mehr Zeit um am Wasser zu sein.


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

MH Tackle

Lurenatic

A-Game Fishing

RL-Angelrollentuning

Köder Laden

AngelSchuppen

reins Curly Curly 4″

[Werbung] Man liest und hört immer wieder von Twistern, aber irgendwie habe ich mich bisher mit diesem Ködertyp nicht wirklich anfreunden können. Auch der Curly Curly aus dem reins Brasch All Stars Set konnte mich vorerst nicht wirklich umstimmen....

Abu Garcia Revo ALC-BF7

[Werbung] Da derzeit die Verfügbarkeit von BFS Baitcastern in Europa nicht so der Überhammer ist, habe ich mir in Japan eine Abu Garcia Revo ALC-BF7 bestellt. Nicht nur die Optik, sonder auch die Zahlen auf dem Papier, beziehungsweise dem...

Noike Smokin‘ Dad

[Werbung] Ich habe mittlerweile schon recht viel Erfahrungen mit dem Noike Smokin' Dad gesammelt. Bisher war er für die Barsche an meinem Hausgewässer für viele Situationen etwas groß geraten. Mit der neuen Größe die auf den Markt gekommen ist, ist...