13 Fishing Fate Black Casting ML

[Werbung] Die 13 Fishing Fate Black Casting ist bei weitem nicht meine erste Rute von dieser Marke. Neues Spielzeug macht immer Spaß und die ML Version der Fate Black Casting passt vom Wurfgewicht her perfekt in meine normale Gewichtsrange. Wurfgewicht ist natürlich nicht alles wenn es darum geht eine Rute auszusuchen und darum habe ich meine Erfahrungen mit dem 13 Fishing Stock für dich aufgeschrieben.

Nachdem die Fate V3 Casting 5 – 20 g von 13 Fishing mittlerweile zu meinem immer dabei Arsenal gehört, war es nur eine Frage der Zeit bis sich die Sammlung erweitert. Von der Fate Black Casting gibt es noch etliche andere Versionen und jetzt, zu dem Zeitpunkt an dem ich den Bericht schreibe, steht schon die BFS Version der Fate Black Casting mit 2 – 10 g in meinem Büro und wartet auf ihren ersten Einsatz.

Erster Eindruck der 13 Fishing Fate Black Casting ML

Die Fate Black Casting Serie kommt sofort viel dezenter herüber als die Fate V3 Casting. Das klassische Schwarz dominiert den Look im Gegensatz zum überwältigenden Weiß der namensverwandten Rute. Alle Highlights und Aufdrucke sind in silberner Optik gehalten und nicht aufdringlich. So fällt es recht leicht eine optisch passende Rolle zu der Rute zu finden.

13fishing fate black 1397 2

Beim ersten Testwedeln wirkt die Rute relativ schnell, aber nicht übertrieben. Die Rute scheint sich unter Last semiparabolisch zu biegen. Für mich macht die Fate Black Casting ML auf den ersten Blick einen sehr allroundigen Eindruck. Das ist perfekt für Leute die nicht zehn Millionen Ruten kaufen oder ans Wasser schleppen möchten, wird aber vermutlich nicht jeden Tackle Freak komplett zufriedenstellen, wenn ein hochspezialisiertes Spezialwerkzeug für einen ganz bestimmte Nische in der Nische gesucht wird.

Ausstattung der Fate Black Casting ML

Die 13 Fishing Fate Black Casting ML ist mit neun Evolve Tangle Free Frame Stainless Steel Ringen mit Zirconia Einlagen ausgestattet. Alle Rutenringe sind schön und sauber angebracht. Beim ersten Ring findet man silberne Zierwickelungen, aber bei den anderen Ringen wurde darauf verzichtet. Die Wickelungen sind auch sauber und schön, aber halt in schlichtem Schwarz ohne weiteren Schnickschnack gehalten.

13fishing fate black 1407 2

Man sieht und spürt die Struktur des PVG30T Graphite Blank sehr schön, da oberhalb von dem kurzen Teilstück mit den ganzen Angaben sehr sparsam mit Lack umgegangen wurde. Manche Ruten sind ja so krass mit einer dicken Schicht umgegeben, dass der Blank und die Struktur komplett darunter verschwindet.

13fishing fate black 1404 2

Bei der sauberen Steckverbindung der Fate Black Casting ist ein kleines Feature angebracht. Es ist eine optische Hilfe aufgedruckt bei der man sofort und auf den allerersten Blick sieht ob die Rute schön gerade zusammengesteckt wurde oder nicht. Wer sich an den Strichen orientiert muss hier nicht lange herumprobieren.

13fishing fate black 1408 2

Das Material des Evolve Soft Touch Air Foil Carbon Grip hätte ich auf den ersten Blick einfach als EVA bezeichnet. Auf jeden Fall ist das Material angenehm anzugreifen, widerstandsfähig und recht einfach zu reinigen. In diesem Bereich der Rute findet man auch die meisten silberfarbenen Highlights. Was silbern ist, ist auch aus Metall und nicht aus lackiertem Kunststoff.

13fishing fate black 1393 2

Der Evolve Soft Touch Engage Rollenhalter liegt angenehm in der Hand und ist zur Rute hin schön abgeschlossen. Wenn man sich die Rute ansieht kann man das Gewinde des Griffteils bei montierter Rolle nicht sehen. Wie auch bei der Aktion der Rute wurde bei der Länge des Griffteils ein Happy Medium gefunden, dass wohl für die meisten Bedürfnisse in dieser Wurfgewichtsklasse eine gute Lösung darstellt.

13fishing fate black 1395 2

Nach unten hin schließt die Fate Black Casting ML mit dem ganz normalen EVA und einer vertieft angebrachten Metallplakette ab. Beim Abstellen wird die Metallplakette nicht verkratzt, wenn man die Rute nicht genau irgendwo auf einen spitzen Stein oder ins Kies stellt.

13fishing fate black 1412 2

Was eigentlich Standard sein sollte, aber es leider nicht bei allen Herstellern ist, ist ein Bait Keeper. 13 Fishing hat nicht auf dieses für mich sehr angenehme Detail verzichtet und bezeichnet das Feature als Evolve Snagless Hook Keeper. Wie man auf dem Foto sehen kann, kann die Schnur hier nicht aus irgendwelchen Gründen hängenbleiben. Für den Haken ist auch genug Platz.

13fishing fate black 1400 2

Klar könnte ich einen Bait Keeper selbst anbringen, aber dann müsste ich entweder herumbasteln oder auf einen billigen Bait Keeper aus Gummi und Plastik setzen der immer wieder kaputt geht wenn er zu lange an der Sonne war. Die Lösung ab Werk finde ich immer sehr komfortabel.

Datenblatt 13 Fishing Fate Black Casting ML

Blank:PVG30T Graphite Blank
Aktion:Fast
Rating:Medium Light
Wurfgewicht:5 – 20 g
Länge:208 cm
Transportlänge:ca. 107 cm
Teilung:mittig geteilt
Ringe:9 Stück Evolve Tangle Free Frame Stainless Steel Zirconia
RollenhalterEvolve Soft Touch Engage Reel Seat
Griffteil:Evolve Soft Touch Air Foil Carbon Grip
Extra:Evolve Snagless Hook Keeper
Gewicht:146 g

13 Fishing Fate Black Casting kaufen: angelschuppen.com

Die 13 Fishing Fate Black Casting ML am Wasser

Ich habe die Fate Black Casting ML eine komplette Saison geangelt bevor ich diesen Testbericht verfasst habe. In der ganzen Zeit hatte ich nie ein Problem mit der Rute. Ich habe sie nicht geschont und trotz der schlechten Behandlung im Kofferraum in Italien, im Gebüsch und auf Steinpackungen hat sie bis auf einen minimalen Lackschaden zwei Zentimeter über der Steckverbindung absolut keine Schönheitsfehler. Wenn ich das EVA und die Zwischenräume im Rollenhalten sauber putzen würde, würde sie einen so gut wie neuwertigen Eindruck machen.

vmc open eye rolling 4582 2

Durch die etwas dickere Lackierung im Bereich des Bait Keepers sind auch dort keine unschönen Kratzer zu sehen obwohl ich auch Hardbaits mit zwei und drei Drillingen einhänge und so mit dem Auto herumfahre.

13fishing fate black 1413 2

Unter Last hat die Fate Black Casting ML eine Biegekurve die sehr deutlich bis zur Steckverbindung geht und sich danach noch dezent bis zum ersten Ring fortsetzt. So hat man einen angenehmen Puffer im Drill und muss sich auch bei persönlichen Fehlern kaum über ausgeschlitzte Fische ärgern.

Wurfverhalten der Fate Black Casting ML

Ich finde die 13 Fishing Fate Black Casting ML entspricht ziemlich genau der Wurfgewichtsangabe des Herstellers. Auch Hardbaits die sich eher im unteren Teil des angegebenen Wurfgewichtes befinden lassen sich sehr gut werfen. Mit dem knapp über sechs Gramm schweren Lurefans X68 bin ich auf Wurfweiten gekommen die ich nicht erwartet hätte.

lurefans X68 suspending 3818 2

Die verhältnismäßig feine Spitze und die Rückstellgeschwindigkeit der Rute sorgen dafür, dass man auch leichte Köder mit so wenig Anstrengung wie möglich werfen kann. Prinzipiell habe ich mich eher im Bereich bis 15 g bewegt beim Angeln mit dieser Rute.

13fishing fate black 1421 2

Aber ich habe auch Köder wie den Heavy Popp mit einem Eigengewicht von 18 g plus 5/0 Offset Haken geworfen und da wäre auch noch ein bisschen Luft nach oben gewesen. Also passt die Angabe der Wurfgewichtsrange auch nach oben, nicht nur nach unten.

Einsatzgebiete der Fate Black Casting ML

Wie bereits auf den ersten Eindruck vermutet ist die 13 Fishing Fate Black Casting ML eine Rute die sich auch dann eignet wenn man nur eine Rute ans Wasser nehmen möchte. Sie deckt von Hardbaits über Spinnerbaits bis hin zu Rubber Jigs und Finesse Rigs alles ab. Beim Schleifen von Finesse Rigs spürt man sehr genau was sich am Gewässergrund abspielt. Steine, Muscheln, Holz, Sand oder Biss, alles ist gut wahrnehmbar. Aber es muss nicht immer am Grund herum geschleift werden, auch ein unbeschwerter Soft Stickbait macht Spaß mit der Rute.

barsch skitter pop rapala 081101 2

Ich habe sehr viel Jerkbaits, Popper und Free Rigs mit der Fate Black Casting ML geangelt. Der Barsch oben konnte einer der neuen Rapala Skitter Pop Farben nicht widerstehen. Die moderate Steifheit und das Wurfgewicht machen die Rute für fast alles sehr gut brauchbar. Sie hat wenige Einschränkungen, die mich aber nicht stören.

Für ein Drop Shot Rig würde ich eine Rute mit einer etwas feineren Spitze wählen und zum klassischen 0815 Jiggen oder Faulenzen mit einem Gummifisch würde ich auch eine andere Rute wählen. Für alles andere was ich probiert habe bin ich aber wirklich zu frieden mit der Rute.

Mein Fazit zur 13 Fishing Fate Black Casting ML

Wenn du diese Rute kaufst hast du ein schönes und preiswertes Allround Spielzeug mit dem du viel Spaß haben kannst. Es lassen sich sehr viele Methoden abdecken, dafür muss man aber – je nach Technik – minimale Kompromisse eingehen. Aber es ist, egal in welcher Preisklasse ein simpler Fakt, dass man nicht mit einer Rute komplett alles perfekt abdecken kann. Die Rute macht auch echt viel mit ohne zu Meckern. Meiner Erfahrung nach verzeihen die Blanks von Ruten in der Preisklasse einer Fate Black Casting ML deutlich mehr schlechte Behandlung als extrem hochgezüchtete JDM Blanks die ein vielfaches kosten.

13fishing fate black 1416 2

Die 13 Fishing Fate Black Casting ML ist eine robuste und dennoch spaßige Rute die man auch im Urlaub in den Kofferraum stecken kann oder mit der man durch den Wald spazieren kann ohne sich Sorgen zu machen.


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

MH Tackle

Lurenatic

A-Game Fishing

RL-Angelrollentuning

AngelSchuppen

Der erste Schritt zum Barsch ist der schwerste

[Werbung] Sonntagmorgen 6:00 der erste Wecker klingelt. Oh Mann, viel zu früh. Aber die Barsche warten. Einen prüfenden Blick auf den Balkon später entschließe ich die Barsche warten zu lassen. Die tödliche Kombination aus 6:00, sintflutartigen...

Bass Angeln am Gardasee

[Werbung] Auf Bass angeln am Gardasee, diesen Sommer habe ich es endlich geschafft. Der lang ersehnte Trip wurde endlich Realität. Alle Informationen, dich ich in den unendlichen Weiten des Internets finden konnte, wurden peinlich genau studiert....

Hilfe – Mein Blei hat zuviel Glanz!

Fast allen Anglern dürfte es schon passiert sein: Man kauft sich neue Bullet oder Drop-Shot Gewichte und stellt am Wasser mit Verwunderung fest, dass die Barsche fast ausschließlich das Blei attackieren. Das liegt oft am sehr starken Glanz von...