Keitech Rubber Jig Model II

[Werbung] Das Keitech Rubber Jig Model II ist für mich eine schöne Zwischengröße zwischen einem winzigen Ultra Light Rubber Jig und einem ausgewachsenen Bass Jig. Wer Keitech kennt weiß, dass die Firma viel Erfahrung hat und solide Produkte entwickelt. Das ist für mich Grund genug das Keitech Rubber Jig Model II genauer zu untersuchen.

Der Wohl bekannteste Keitech Köder ist bei uns der Easy Shiner, aber Keitech hat noch sooo viel mehr zu bieten. Dieses Jahr habe ich zum Beispiel den Shad Impact für mich entdeckt. Danach habe ich mich eingehender mit diesem kleinen Rubber JIg beschäftigt.

Optik des Keitech Rubber Jig Model II

Wenn man sich das Keitech Rubber Jig Model II ansieht fällt sofort auf, dass der Jig eher auf der kleinen Seite ist. Auch der Football Head sticht ins Auge. Der Skirt ist schön buschig und tadellos verarbeitet. Normalerweise finde ich es nicht so schön, wenn alle Fransen gleich lang sind, aber bei diesem Modell stört es mich komischerweise nicht. Aber falls es dich stören sollte kann man dem Jig auch easy einen Finesse Cut verpassen.

keitech rubber jig model II 3551 2

Schön finde ich auch, dass der Skirt nicht einfach lieblos mit einem Gummiband festgeklemmt ist. Der Skirt ist so sauber angebracht, dass man schon genau hinsehen muss um überhaupt zu sehen wie er festgebunden ist.

Der Weedguard hat fünf Borsten, die meiner Meinung nach einen perfekte Länge haben. Sie sind auch für unsere heimischen Flussbarsche nicht zu massiv. Jeder Barsch der ein bisschen motiviert ist und den Jig ins Maul bekommt kann auch die Borsten runterdrücken.

keitech rubber jig model II 1968 2

Was man vergeblich sucht, ist eine Lackierung auf dem Football Head. Das stört mich aber nicht, da der Jig auch so sehr schön wirkt. Außerdem gibt die Lackierung von mehr oder weniger jedem Jig recht schnell den Geist auf wenn man ihn über Steine schleift, wofür dieser Jig gemacht ist.

Features des Keitech Rubber Jig Model II

Das Keitech Rubber Jig Model II ist Made in Japan und mit 2/0 Haken von Gamakatsu ausgestattet. Der Skirt des eher kleinen und sehr sauber verarbeiteten Jigs ist handgebunden.

keitech rubber jig model II 3537 2

Der schicke Rubber ist bleifrei, da er aus Tungsten gefertigt ist. Verdeckt vom Rubber Skirt ist ein eher massiver Bait Kepper, der noch im Rahmen ist, aber scharf an der oberen Grenze kratzt was Massivität betrifft. Hätte ich den Jig designt, wäre der definitiv ein bisschen schlanker ausgefallen.

keitech rubber jig model II 3560 2

Cool finde ich, dass Keitech das Gewicht des Rubber Jig Model II am Kopf angebracht hat. So muss man am Wasser nicht raten was man gerade in der Hand hat, wenn man den Jig nicht gerade aus der Packung holt.

Verschiedene Gewichtsklassen

Es gibt das Keitech Rubber Jig Model II in vier verschiedenen Gewichten. Man kann den kleinen Rubber Jig in 7 g, 9 g, 11 g und 14 g kaufen. Mehr Gewicht finde ich bei der Größe nicht notwendig, da der Kopf sonst nicht mehr natürlich aussehen würde. Aber ein 5 g Modell wäre durchaus noch eine coole Erweiterung der Range.

keitech rubber jig model II bass 180649 2

Keitech Rubber Jig Model II am Wasser

Die Kopfform sagt bei einem Rubber Jig schon viel darüber aus wofür er spezialisiert ist. Klar kann man den Keitech Rubber Jig Model II auch ein bisschen durch Pflanzen schleifen, aber eigentlich ist der Football Head darauf spezialisiert mit möglichst wenig Hängern auf steinigem Untergrund gefischt zu werden.

keitech rubber jig model II 3548 2

Obwohl der Bait Keeper eher auf der stabilen Seite ist kann man auch weiche und eher schlanke Tournament Gummis aufziehen, ohne dass sie reißen. Der Weedguard schützt auch gut vor Pflanzen und Holz. Bisher habe ich das Keitech Rubber Jig Model II schon viele Stunden über den Grund geschleift und habe erst zwei Stück abgelegt. Die Verlustrate hält sich also in Grenzen.

keitech rubber jig model II 1764 2 1

Der eine oder andere Ast und das gelegentliche Krautfeld sind kein Problem, obwohl der Jig für Steine spezialisiert ist. Wenn man eine Rute hat mit der man den Jig spürt, dann kann man da auch ausreichend gut reagieren um durchzukommen. Ich persönlich verwende übrigens Fluorocarbon als Hauptschnur, weil ich das besonders angenehm finde.

Keitech Rubber Jig Model II bestellen: mhtackle.at

Mein Lieblingstrailer

Ein absolut perfekter Trailer ist meiner Meinung nach der kleinere der beiden Keitech Flex Chunks. Alleine sieht der Gummi nach nicht viel aus, aber im Zusammenspiel mit dem Keitech Rubber Jig Model II finde ich die Optik und die Performance absolut erstklassig. Irgendwie macht das ja auch Sinn, dass die Keitech Trailer für Keitech Jigs passend designt sind. Man muss nichts kürzen und nicht herumspielen, einfach nur aufziehen, auswerfen und Spaß haben.

keitech rubber jig model II 1995 2

Keitech Flex Chunk bestellen: amzn.to/3WBOUlW

Mein Fazit zum Keitech Rubber Jig Model II

Beim Keitech Rubber Jig Model II handelt es sich um einen Jig der sowohl für unsere heimischen Barsche als auch für Bass super geeignet ist. Für einen Bass handelt es sich um einen kleinen Snack, den man schnell mitnehmen kann und für die Flussbarsche ist es eine attraktive Hauptmahlzeit. Die Verarbeitung ist super und durch den Football Head kommt man sehr gut durch steiniges Terrain. Der Rubber Jig ist nicht ultra billig, aber er ist sein Geld wert.


Mehr Beiträge zum Thema:

MH Tackle

Lurenatic

A-Game Fishing

RL-Angelrollentuning

AngelSchuppen

Yo-Zuri 3DB Jerkbait 110 SP

[Werbung] Die Firma Yo-Zuri ist kein unbekannter Player und auch Jerkbaits in der 110er Größe sind Standard für jeden Hersteller der etwas auf sich hält. Darum ist es kein Wunder, dass der Yo-Zuri 3DB Jerkbait 110 SP auf den Markt gekommen...

BarschAlarm – Das ultimative Barschbuch

[Werbung] BarschAlarm - Das ultimative Barschbuch! So heißt das Buch von Johannes Dietel, das Teil eines Hochzeitstagsgeschenks meiner Frau war. Offensichtlich habe ich lange genug darüber geredet wie ultra gut das Buch bestimmt sein muss, dass ich...

Bass im Bodensee

Ich suche bereits seit längerer Zeit immer wieder alles Sehenswerte über Bass in den unendlichen Weiten des Internets. Mit der Zeit wurde mir immer klarer, ich muss ganz dringend einen Bass Trip nach Italien machen. Ich wollte unbedingt auch einen...