Bait Breath G-Stick

[Werbung] Der Bait Breath G-Stick ist eine JDM Alternative zum allseits bekannten Senko. Es ist absolut unbestritten, dass Soft Stickbaits sowohl auf Flussbarsche, als auch au Bass und Forellen super funktionieren. Auch wenn der Köder nicht nach viel aussieht, können selbst kleine Unterschiede große Auswirkungen haben. Genau aus diesem Grund probiere ich immer wieder neue Soft Stickbaits aus.

Bait Breath ist eine Firma aus Japan die für ihre hochwertigen Gummiköder bekannt ist. Mittlerweile habe ich schon einige verschiedene Köder von Bait Breath getestet und wurde noch nie enttäuscht. Aber einen Soft Stickbait dieser Firma hatte ich noch nie und darum warum ich besonders gespannt auf diesen speziellen Köder, da es hier andere Anforderungen gibt als bei einem Gummikrebs oder Gummifisch.

Die Optik des Bait Breath G-Stick

Zugegeben, extrem spannend sieht der Bait Breath G-Stick auf den ersten Blick tatsächlich nicht aus. Besonders wenn du noch keine Erfahrung mit Soft Stickbaits hast, kann ich eine gewisse Skepsis nachvollziehen. Wobei, verglichen mit anderen Soft Stickbaits ist der G-Stick schon ziemlich durgestylt. Es gibt deutliche Rippen, einen flachen Rücken mit einem Haken Kanal und auch zwei Stellen wo die Rippchen ganz herumgehen.

baitbreath g stick 4879 2

Es gibt ein etwas breiteres Ende und ein etwas schmaleres Ende. Für mich ist das Breite Ende der Kopf und das schmale Ende der Schwanz.

baitbreath g stick 5085 2

Auf der Unterseite gibt es auch einiges zu sehen. Es gibt verschiedene Rillen und Vertiefungen, wobei die Vertiefung am Schwanzende wohl dafür gedacht ist als Orientierung für das Riggen mit dem Offset Haken zu dienen. Ich mache es aber gerne genau umgekehrt und rigge vom Breiten Ende her.

Innere Werte des Bait Breath G-Stick

Beim Öffnen der Packung mit den Bait Breath G-Sticks hat man sofort das Bait Breth BYS Aroma in der Nase, das man bereit vom BYS Double Flap, dem eX Rider Shrimp, dem TT-Shad, der Rush Craw und dem SL-Remix her kennt. Das BYS Aroma ist ein starkes, deutlich wahrnehmbares Aroma, aber nicht unangenehm oder extrem aufdringlich.

bait breath g stick 064223 2

Bei der Mischung des Bait Breath G-Stick wurde aber nicht nur auf Aroma gesetzt. Salz ist eine weitere wichtige Sache in einem Soft Stickbait, da diese dafür gemacht sind ohne weitere Beschwerung geangelt zu werden. Außerdem lieben die Fische ganz offensichtlich den Geschmack von gesalzenen Ködern und halten sie lange im Mund, selbst wenn ein Köder kein sonstiges Aroma hat.

Mit dieser Mischung bringt es der Soft Stickbait bei 10 cm Länge auf ein Gewicht von 9g. Die Gummimischung ist übrigens auch ohne Phthalate, Made in Japan und hat das F-ECO Label.

Der Bait Breath G-Stick am Wasser

Der G-Stick ist meiner Meinung nach ein sehr angenehmer Stickbait, weil er recht lange hält und dennoch nicht auf ordentlich Aroma und vor allem Salz verzichtet. Man kann ihn problemlos an einer leichten Baitcaster Combo werfen, ohne zusätzliches Gewicht zu verwenden. Das spezifische Gewicht des Gummiwurms ist hoch genug, dass er beim unbeschwerten Absinken schön mit beiden Enden winkt.

baitbreath g stick 5215 2

Ich verwende den Bait Breath G-Stick an möglichst dünner Schnur an einem Wacky Rig oder ganz einfach an einem Weightless Rig mit meinem unbeschwerten Offset Haken. Am Offset Haken hält der Köder meistens ziemlich lange im Vergleich zu anderen Stickbaits. Mit einem Offset Haken lässt er sich wunderbar Twitchen und so auch ein bisschen als Softjerk zweckentfremden.

Wenn ich ihn am Wacky Rig anbiete, lasse ich mir vom einem Geecrack Neko Hack helfen, weil ich nicht gerne kompliziert mit Schrumpfschläuchen und Gummiringen herumdoktern will. Mit einem Neko Hack ist die Lebensdauer am Wacky Rig auch sehr gut.

baitbreath g stick 5083 2

Die Aktion des G-Stick am unbeschwerten Wacky Rig ist nicht ganz so stark wie bei einem Senko, aber das muss auch nicht immer sein. Je nach Tagesverfassung der Fische kann weniger auch mehr sein. Für hat der Bait Breath G-Stick beim leichten Antwichten mit dem Offset Haken eine deutlich bessere Darting Action als ein Senko. Somit sehe ich den G-Stick nicht als direkten Konkurrent, sondern als eine zusätzliche Option die die Möglichkeiten erweitert.

baitbreath g stick barsch 2

Beim Angeln mit Offset Haken kann man den Haken Kanal und die rundum gehenden Rippchen dazu verwenden den Worm schön Weedless zu halten. So kommt man durch moderaten Bewuchs und Äste sehr gut durch.

Es braucht übrigens nicht zwingend große Barsche um einen Fisch mit dem Bait Breath G-Stick zu fangen. Ich habe sehr gut gefangen, aber mein Durchschnitt war bodenseetypisch so wie der Barsch auf dem Foto oben. Wichtig ist nur, dass man ein bisschen Zeit gibt um den Köder ordentlich zu nehmen, wenn man hauptsächlich so kleine Fische im Gewässer hat.

Bait Breath G-Stick kaufen: nippon-tackle.com

Mein Fazit zum Bait Breath G-Stick

Der Bait Breath G-Stick ist ein super JDM Soft Stickbait der sich mit allen Wassern gewaschen hat. Ich sehe ihn weniger als direkte Konkurrenz zu alt eingesessenen Produkten, sondern eher als erfrischende Erweiterung der Palette, da er schon einige Besonderheiten zu bieten hat. Angeln mit dieser Art Worms macht großen Spaß und es lohnt sich auf jeden Fall den G-Stick zumindest einmal ausprobiert zu haben.


Mehr Beiträge zu diesem Thema:

MH Tackle

Lurenatic

A-Game Fishing

RL-Angelrollentuning

AngelSchuppen

DAM Cultus Baitcast 2 – 10 g

[Werbung] Als ich im Internet über die neue Cultus Serie des deutschen Herstellers DAM gestolpert bin, war ich sofort Feuer und Flamme. Aber warum denn das? Ganz einfach, es gibt eine Version der DAM Cultus Serie, die zu meiner neu entdeckten Light...

Fish Arrow J-Spinner

[Werbung] Meine innige Liebe für Spinnerbaits und Jig-Spinner hat mich auf der AQUA-FISCH 2017 zum J-Spinner von Fish Arrow geführt. Ihr glaubt nicht, wie schwierig es war, ein Produkt in dieser Kategorie zu finden. Aber wie so oft, bei...

Die besten Köder für Bass im Gardasee

[Werbung] Was sind die besten Köder für Bass im Gardasee? Mittlerweile kenne ich mich ein bisschen aus und kann nach mehreren Versuchen ein paar Tipps abgeben. Meine Erfahrungswerte beziehen sich hauptsächlich auf die Monate Juli und August. Ich...